Media Monday #227

media-monday-227

Ein spannendes Wochenende mit einem traditionsreichen Feiertag (Allerheiligen!) und dem 30. Geburtstag unseres Medienjournal-Zeremonienmeisters Wulf (Herzlichen Glückwunsch nachträglich!) ist vorbei. Die letzten zwei verbliebenen Monate des Jahres versprechen aber auch in vielerlei Hinsicht festlich zu werden…

1. Der Hobbit: Die Schlacht der Fünf Heere bräuchte ich persönlich mir jetzt nicht noch mal ansehen, aber der Vollständigkeit halber werde ich mir die am 26. November erscheinende Extended Edition dennoch ansehen. Vielleicht gibt es ja ein paar interessante neue Szenen.

2. Der Hype um 99 Prozent aller extrem beworbenen Blockbuster (bzw. Blödbuster) geht mir eigentlich meist auf die Nerven und bestärkt mich in meiner Tendenz mich auf kleine, interessante Filme zu konzentrieren.

3. In Sachen Italo-Western hinke ich ja dermaßen hinterher, ich kenne nicht einmal Spiel mir das Lied vom Tod.

4. So manch ehemals hoch gehandelter Hollywoodstar spielt gefühlt ja nur noch in billigsten Produktionen mit, die dann nur direkt auf DVD rauskommen.

5. Für die kommenden neuen Folgen von Akte X konnte ich mich sofort begeistern, denn die als „Staffel 10“ produzierte Comicserie empfand ich inhaltlich als nicht überzeugend.

6. Der Horroctober und Halloween sind gelaufen, Weihnachten lässt noch auf sich warten. Für den November freue ich mich auf einige potenzialträchtige Filme und Serien.

7. Zuletzt habe ich ein Wochenende mit meiner Familie verbracht und das war sehr schön, weil ich manche Familienmitglieder nur sehr selten sehe.

3 Responses to Media Monday #227

  1. jacker sagt:

    Ich dachte bis vor kurzem, alle würden bei den Hypes mit machen udn ich wäre als einziger genervt. In den letzten Media Mondays dreht sich das Bild irgendwie.. Danke 🙂

    • mwj sagt:

      Ja, ich versuche mir meine eigenen Hypes zu machen. Die gängigen Hypes sind doch nur Marketinggehirnwäsche, auch wenn es in der Blödbusterwelt natürlich auch immer wieder noch ein paar gute Filme gibt.

      • jacker sagt:

        Ja, ab und an sind auch ganz nette dabei. Blöd nur, dass der ganze Promo-Wahnsinn einem die Lust nimmt, überhaupt noch nach denen zu suchen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: