Media Monday #594

Frisch, fromm, fröhlich, frei in die Woche, wie immer mit den sieben Fragen des Media Mondays.



Nach einer erneut sehr fordernden Arbeitswoche (hoffentlich wird die neue besser) zog es mich am Freitagabend dann doch noch zu einem weiteren Konzert. Eigentlich hatte ich mit dem tollen Auftritten von Space Shuttle und Kuhn Fu vor drei Wochen mein Konzertjahr 2022 schon abschließen wollen, zumal ich den Rekord von 21 erlebten Gigs von 2019 einstellen konnte, der nun gefallen ist. Denn das amerikanisch-französische Trio Kilter (Ed Rosenberg III am mächtigen Basssaxofon, Kenny Grohowski am Schlagzeug und Laurent David an der Bassgitarre) spielte im Würzburger Immerhin auf. Es dauerte ehrlich gesagt etwas bis mich die Mischung aus experimentellem Jazz und Metal (ohne E-Gitarre) packen konnte, doch spätestens als im letzten Drittel die Schweizer Sängerin Andromeda Anarchia mit einem inbrünstigen Wechsel von Sopranistik und Metal-Growling dazukam und das Quartett Material aus der 2023 erscheinenden Metal-Oper La Suspendida performte war ich begeistert. Ein sehr adäquater Abschluss für das Konzertjahr 2022.


Beiträge der Woche
Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht – Staffel 1
Teknolust

Fragen der Woche

1. Eine der größten Überraschungen der letzten Wochen war für mich die Erkenntnis, dass für House of the Dragon einfach das geniale Titelthema von Ramin Djawadi aus Game of Thrones recycelt wurde. Ich habe die Prequel-Serie allerdings noch nicht gesehen, sondern eben nur den Vorspann.

2. Eine nicht wie üblich bis ins Detail ausgearbeitete Story mag für viele ja eine Art rotes Tuch sein, aber ich finde ein Drehbuch, welches dem Zuschauer Raum zum eigenen Weiterdenken lässt, mittlerweile viel spannender als abgedroschene 0815-Plots.

3. Ich bin schon der Meinung, dass man die Fußball-WM in Katar nicht unbedingt verfolgen muss. In der gleichen Zeit kann man stattdessen Filme und Serien ansehen.

4. Die kuriose Bühnenpräsenz von Andromeda Anarchia hätte allein schon gereicht, um mich zu begeistern aber auch die Band Kilter an sich lieferte einen starken Auftritt.

5. Für die letzten sieben Wochen des Jahres sieht es arbeitstechnisch und auch anderweitig nach einem intensiven Endspurt aus, der vor allem in ersterer Hinsicht dieses Jahr besonders heftig wird.

6. So mancher überhypter Film (z.B. Avatar) verdient den Status als „Meisterwerk“ nicht.

7. Zuletzt habe ich die dritte Staffel von Star Trek: Lower Decks mit den beiden letzten Folgen vollendet und das war witzig, spannend und schön, weil die Animationsserie auch weiterhin als Parodie und Hommage auf das Franchise mit allerlei Meta-Humor prächtig funktioniert.

 

Werbung

4 Responses to Media Monday #594

  1. blaupause7 sagt:

    Fußball-WM in Katar gucke ich genausowenig wie die olympischen Winterspiele in Saudi-Arabien.

  2. bullion sagt:

    Bei 3. kann ich dir nur voll und ganz zustimmen.
    Bei 6. nicht. Hier kommt es natürlich auf die Definition von „Meisterwerk“ an, doch ein technisch-visuelles ist der Film in meinen Augen auf jeden Fall.

  3. […] Kilter featuring Andromeda Anarchia […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

DoomKittys Dark (Book-)Tower

There are other worlds than these ...

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Meine Welt der Bücher 📚

Rezensionen und mehr

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersFilmkritiken

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

trallafitti.blog

books. gaming. studium.

Filmexe

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Vendetta Vorm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Osnabrix - Xanders Blog

Ein Blog über Klemmbausteine, Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: