Media Monday #273

media-monday-273

Zum Ausklang des Sommers und zur Feier des Jahrestags meines Umzugs habe ich mir am gestrigen Sonntag ein Glas süffigen Federweißer gegönnt. Heute gibt es den ersten „herbstlichen“ Media Monday.

1. Joss Whedon ist mir ja irgendwann zu angepasst geworden, da man bei dem enttäuschenden Avengers: Age Of Ultron seine Handschrift kaum noch erkannte. Gut, dass er sich aus dem MCU zurück gezogen hat. So bleibt ihm hoffentlich noch etwas von seiner eigenen Kreativität.

2. Zuletzt gekauft habe ich die DVD zum Film Predestination, dem dritten Spielfilm der Spierig-Brüder (Daybreakers).

3. Selbstfindungstrips oder spirituelle Sinnsuche interessieren mich weniger. Scheint mir keinen Sinn zu ergeben.

4. Die BluRay-Box der Staffeln 1 bis 9 von Akte X hat einen Ehrenplatz in meinem Regal (bzw. auf meiner großen Kommode), schließlich sprengt sie die Kapazitäten meiner Heimkino-Regale.

5. Allein schon wegen Tilda Swinton musste ich I Am Love ansehen, auch sich der Film von Regisseur Luca Guadagnino leider nur als schön fotografiertes aber mittelmäßiges Liebesdrama entpuppte.

6. Der Hype um Rogue One – A Star Wars Story lässt mich vollkommen kalt, denn bereits Episode VII entpuppte sich als völlig überhypter Film.

7. Zuletzt habe ich siehe Einleitungstext und das war ____ , weil ____ .

Advertisements

3 Responses to Media Monday #273

  1. bullion sagt:

    Dann bin ich mal gespannt, wie dir „Predestination“ gefällt (oder kennst du den schon?). Ich fand ihn ja ganz famos und deutlich besser als „Daybreakers“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: