Media Monday #405

Der heutige Media Monday kommt wie gerufen. Denn ich habe eine Ankündigung zu machen…


APRIL, APRIL !  🙂

Der ein oder andere wird vielleicht mitbekommen haben, dass dieses kleine Blog am Freitag zehn Jahre alt geworden ist. Dieses Jubiläum wird hiermit zum Anlass für einen kompletten Paradigmen-Wechsel genommen. Aus „mwj 2nd Blog – Das kleine Blog zu medialen Themen“ wird künftig „Das gute, alte Fernsehen Blog“!

Schluss mit diesen endlosen Angeboten bei Sky, Netflix, Amazon und Konsorten, deren unermessliche Vielfalt mich massiv überfordert. Statt Game of Thrones, Star Trek Discovery oder American Gods dreht sich hier bald alles um gut produzierte Perlen wie In aller Freundschaft, Großstadtrevier und SOKO Grünau-Leblos. Für weitere Serien/Reihen wie Rote Rosen, Rosamunde Pilcher oder Linda Lundgren suche ich übrigens bevorzugt weibliche Unterstützung. Das Thema Fanfiction soll auch nicht zu kurz kommen. Hat jemand Ideen oder gar eine fertige Geschichte für ein Schwarzwaldklinik/Traumschiff-Crossover? Immer her damit!

Ich hoffe dass sich durch die Neuorientierung meines Blogs eine völlig neue Community entwickelt und ich in zehn Jahren mit Zufriedenheit darauf zurückblicken werde, dass meine heutige Entscheidung richtig war.

 

 

Beiträge der Woche
10 Jahre mwj 2
Die 5 schlimmsten Fortsetzungen bei Filmen
Tatort: Ein Tag wie jeder andere

Fragen der Woche

1. Durch die Zeitumstellung fehlt mir plötzlich eine Stunde, die ich viel lieber mit einer Folge von In aller Freundschaft verbracht hätte, schließlich gibt es da Einiges nachzuholen.

2. Es scheint eine ungeschriebene Regel zu sein, dass am Ende einer Produktion von ARD oder ZDF meist alles wieder in Ordnung ist.

3. Sascha Hehn würde ich ja gerne mal im wahren Leben begegnen, einfach weil ich ihn tausend Fragen zu Die Schwarzwaldklinik und Lerchenberg stellen möchte.

4. Was ich besonders daran schätze, Filme in der ARD-Mediathek zu schauen, ist der angenehm blaue Hintergrund des Menüs.

5. Die Nachricht, dass Lindenstraße nächstes Jahr eingestellt wird, kam für mich schon überraschend, denn wie kann man DIE deutsche Serien-Institution einfach beenden?! Das schreit nach einer Online-Petition!

6. Jetzt, wo sich die Sonne auch mal wieder häufiger blicken lässt, genieße ich die ein oder andere Sendung aus den Mediatheken von ARD und ZDF per Tablet auf dem Balkon.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

Werbeanzeigen

20 Responses to Media Monday #405

  1. blaupause7 sagt:

    April April oder wie? 🙂 und selbst wenn es keiner wäre, TV aussterben zu lassen und alles den Streamingdiensten zu überlassen, fände ich bedauerlich.

    • mwj sagt:

      Ja, April, April. 😉

      Natürlich ist es bedauerlich, dass das lineare Fernsehen im Bereich anspruchsvolle, ausgefallene Serien den Streamingdiensten und Pay-TV-Sendern so das Feld überlässt. Die öffentlich-rechtlichen Sender schätze ich dagegen wegen ihrer Nachrichten, journalistischen Formate und Dokumentationen. Aber unterhaltungsmäßig herrscht da Ödland. Wenn es ab und zu mal eine wirklich interessante Serie gibt, dann wird diese im Nachtprogramm oder auf kleinen Tochtersendern versteckt. Und die Privatsender produzieren doch überwiegend für die Tonne oder bedienen sich beim uninteressanten Teil des ausländischen (US-)Serienmarkts.

  2. bullion sagt:

    Fast würde ich mir wünschen, es wäre nicht der 1. April. Diese Neuausrichtung klingt einfach großartig! 😀

  3. Wortman sagt:

    Wäre heute nicht der 1. April, würde ich dir das glatt glauben 😆

  4. […] Blog ∗ mwj ∗ Bette Davis left the bookshop ∗ Herba ∗ Nerd-Gedanken ∗ Singende Lehrerin ∗ Geek […]

  5. steffelowski sagt:

    Mist, bin drauf reingefallen 😡😏

  6. Stepnwolf sagt:

    Also ich finde deine Neuausrichtung interessant. Die Fernsehperlen des deutschen Vorabend- respektive Abendprogramms müssen dringend näher beleuchtet werden. 😀

  7. Gnislew sagt:

    Ist doch nicht nur bei ARD und ZDF so, dass am Ende fast immer alles in Ordnung ist.

  8. […] es mit einer kompletten Neuorientierung meines Blogs letzten Montag nicht so ganz geklappt hat, ging fast alles wieder seinen normalen Gang. Vergangene Woche habe ich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken

Herzlich willkommen auf meinem Filmblog

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Remember it for later

Filme sehen und erinnern

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Trallafittibooks

Roguish. Nerdy. Redhead.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Lesetagebuch einer Horrortorte

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: