Media Monday #343

Bei all den Meldungen über den kürzlich durch weite Teile Deutschlands gefegten Sturm ist es beruhigend, von meiner gut geschützten und gemütlichen Hobbit-Höhle aus die neuen Fragen des Media Mondays zu beantworten…



Ja, die Mysterien des Lebens. Irgendwie bin ich seit der letzten „MM“-Ausgabe ein Jahr älter geworden, weshalb sich am gestrigen Sonntag bei mir zuhause die Familie zu einer kleinen Feier mit guten Essen zusammenfand. Das neue Lebensjahr scheint auch langsam das Ende meiner Schreibblockade zu bedeuten, denn ich konnte letzte Woche immerhin mein erstes Review in 2018 fertigstellen und veröffentlichen, siehe HIER.

Und nun meine heutigen Antworten:

1. Psychopathen in Film und Fernsehen erhalten aus meiner Sicht insgesamt zu viel Raum.

2. Requiem For A Dream steht schon ewig auf meiner Liste, aber bisher habe ich mich noch nicht an diesen vermutlich sehr verstörenden Film herangetraut.

3. Im Moment bin ich ja, was ____ angeht, voll und ganz dem Genre ____ verhaftet, ____ . Ich bin derzeit keinem Genre allein verhaftet, sondern schaue derzeit Werke aus den Bereichen Mystery, Comedy, Science-Fiction usw.

4. Anthologie-Serien, die je Folge oder Staffel eine eigenständige Geschichte erzählen habe ich bisher kaum konsumiert. Das soll aber mit Philip K. Dick’s Electric Dreams und Black Mirror bald anders werden!

5. Seit ____ hat mich lange nichts mehr so begeistert, schließlich ____ . Ich bin durchaus auch in kurzen Abständen für Filme und Serien zu begeistern.

6. Lange Bahnfahrten haben, seit ich nicht mehr zur Arbeit pendeln muss, einen angenehmeren Charakter, vor allem weil ich die Zeit meistens entspannt mit Lesen oder Musikhören verbringe.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

Advertisements

8 Responses to Media Monday #343

  1. Nachträglich alles Gute zum Geburtstag 🙂

  2. bullion sagt:

    Alles Gute nachträglich! 🙂

    Mit „Requiem for a Dream“ geht es mir übrigens ganz genauso. Auch noch eine Lücke in meiner filmischen Bildung.

  3. Stepnwolf sagt:

    Glückwunsch nachträglich. 🙂

  4. […] Bei „American Horror Story“ interessiert mich nur die 4. Staffel „Freakshow“. https://mwj2.wordpress.com/2018/01/22/media-monday-343/ […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Trallafittibooks

Roguish. Nerdy. Redhead.

Lesezauber

Lesen tut gut.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Lesetagebuch einer Horrortorte

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: