Media Monday #333

Mittlerweile hat auch das Wetter gemerkt, dass es schon November ist. In sieben Wochen wird der Kommerz-Terror seinen Höhepunkt erreichen. Darauf einen Media Monday mit Schnapszahl!



Bevor ich das vergangene Wochen auch dazu nutzte, um mir die unnötige Neuverfilmung von Mord im Orientexpress anzusehen und zu besprechen entdeckte ich ein spaßiges Video, in welchem Talkshow-Moderator/Schauspieler James Corden (The Late Late Show) sich in einem amerikanischen Kino einen echten Scherz erlaubt hat. Mit den Original-Darstellern wie Chris Hemsworth oder Tom Hiddleston ließ Corden den Film Thor: Tag der Entscheidung vor der Leinwand als Theaterstück nachspielen. Vielleicht sollte man große Superheldenblockbuster öfter so umsetzen. Vorsicht, Spoiler!

 

 

1. Jetzt, wo die Tage kürzer werden und es draußen zusehends ungemütlicher wird hoffe ich einige noch ausstehende Reviews fertigschreiben sowie meine lange Liste mit ungesehenen Filmen und Serienstaffeln abarbeiten zu können.

2. Der Großteil der Hollywoodfilme und -Serien bedient ja wirklich so ziemlich jedes Klischee, z.B. Sex als Beginn einer Beziehung, jeder ist immer perfekt gestylt/geschminkt, der Böse erklärt immer seinen finsteren Plan, Autos explodieren wenn man auf sie schießt oder sie in Brand geraten usw.

3. Dieser Hype um das staffelweise „Verschlingen“ von Serien, auch als Binge Watching bekannt, kann ich zwar nachvollziehen, habe es aber selbst nur richtig durchgezogen, wenn ich einerseits Urlaub hatte oder die Staffel der betreffenden Serie nicht so umfangreich war (z.B. Staffel 2 von Love).

4. Twin Peaks ist in meinen Augen so erfrischend anders, da die unterschiedlichsten gängigen Zutaten (Seifenoper, Kleinstadt-Drama, Whodunit-Krimi) zu einem surreal-komischen Cocktail vermischt werden.

5. Ich glaube ja nicht, dass ich mich noch einmal für klassische Musik in ihrer Mainstream-Form werde erwärmen können, denn schließlich stagniert dieses „Genre“ seit spätestens Mitte des 20. Jahrhunderts und die Werke alter Komponisten werden ständig einfach neu aufgewärmt. Das ist so als würde Hollywood ständig nur noch Stummfilm-Remakes machen.

6. Die Serie Legion und die Figur der Lenny sind so abgedreht, dass es für mich eine unfassbare Freude und eine echte Horizonterweiterung war, die erste Staffel zu sehen. Aus meiner Sicht die beste Serie des Jahres!

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

Advertisements

9 Responses to Media Monday #333

  1. bullion sagt:

    Klassische Musik höre ich tatsächlich nur in Form von Filmscores.

  2. Gnislew sagt:

    Bei Frage 1 haben wir sehr ähnliche Pläne!

  3. Twin Peaks ist die perfekte Antwort auf Frage 4. Warum ist mir das nicht eingefallen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: