Media Monday #264

media-monday-264

Zwar komme ich mir momentan selbst ziemlich faul vor, aber der florierende Kurzkritiken-Sommer (Fünf Reviews in acht Tagen) und mehr sprechen eine andere Sprache. In der neuen Woche steht die Premiere von Star Trek Beyond an und natürlich gibt es den neuen Media Monday

1. Um mich begeistern zu können muss man mehr bieten als den üblichen, abgestandenen Einheitsbrei.

2. Regisseure wie Michael Bay und McG reichen aus, dass ich mich enttäuscht abwende, denn ihre „Filme“ halte ich für massive Zeit- und Geldverschwendung.

3. Für eine regelrechte Leidenschaft nimmt man hier und da auch ein paar kleine Unannehmlichkeiten in Kauf.

4. Ein inszenatorisches Glanzstück ist der Oscar-Gewinner-Film Birdman dank seiner grandiosen Kameraführung.

5. Vom zweiten Tatort aus Franken, Das Recht sich zu sorgen, hätte ich mir mehr erwartet, so wie der in meiner Heimat gedrehte TV-Krimi vergleichsweise in den Himmel gelobt worden ist, was leider zu Unrecht passierte. Denn der Gesamteindruck war ziemlich schal.

6. Das letzte Mal, dass ich bewusst gesehen habe, ist bestimmt ??? Komische Frage. Was ich mir anschaue, schaue ich bei vollem Bewusstsein. Und ohne Drogen!

7. Zuletzt habe ich den mit iPhones gefilmten Spielfilm Tangerine L.A. gesehen und das war ein irrer Trip durch die Transgender-Prostituierten-Szene von Los Angeles, weil Regisseur Sean Baker scheinbar zwei auf den Strich gehende Transfrauen an Weihnachten 2013 mit der Kamera begleitet.

Advertisements

5 Responses to Media Monday #264

  1. bullion sagt:

    5 Reviews in 8 Tagen ist wahrlich ein guter Schnitt. Was den Tatort angeht, so sind wir uns ja leider einig…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: