Media Monday #499 – Jubiläumsausgabe

Ja, ihr lest richtig! Für mich ist auch Nummer 499 des Media Mondays eine runde Sache. Warum erfahrt ihr im Folgenden.

Am vergangenen Freitag feierte der Comicbuchladen meines Vertrauens sein 40jähriges Bestehen (siehe Beitrag). Und zwei Tage später bin ich dann eben altersmäßig nachgezogen. Gefeiert wurde gestern wirklich nur im kleinsten Familienkreis. Den gefühlt halben Tag habe ich die zahlreichen Glückwünsche über unterschiedliche Kanäle verarbeitet. Die ganze Sache erscheint mir aber immer noch einigermaßen unwirklich. Nächste Woche gibt es dann für alle was zu feiern! 😉

Beiträge der Woche
40 Jahre Hermkes Romanboutique
Leon muss sterben

Fragen der Woche

1. Der letzte Film, der meine Erwartungen gänzlich enttäuscht hat muss schon länger her sein, denn ich kann mich gerade nicht so wirklich an eine völlige Enttäuschung erinnern.

2. Alle meinen ja, so viel Zeit – und auch Langeweile – zu haben. Bei mir ist das so gut wie nie der Fall.

3. Die Art und Weise, wie Kinofilme entweder ein ums andere Mal verschoben oder alternativ an Streamingdienste verkauft werden lässt den aufmerksamen Cineasten um die Zukunft des richtigen Kinos (also in ein Lichtspielhaus gehen und dort auf einer Leinwand einen Film ansehen) bangen.

4. Aktuell ist schon eine komische Zeit, um einen runden Geburtstag zu feiern. Ich wollte das diesjährige Wiegenfest ja aufs nächste Jahr verschieben, aber irgendwie funktioniert das nicht. Man wird wohl zwangsläufig ein Jahr älter. Laut meiner Ex-Freundin bin ich übrigens zum 22. Mal 18 geworden. 😉

5. Wäre ja mal klasse, wenn man (ich wiederhole mich hierbei) die Corona-Pandemie zum Anlass nehmen würde, der ohnehin schon grassierenden sozialen Ungerechtigkeit mit dauerhaften Maßnahmen entgegen zu treten. Aber bevor das passiert bin ich vermutlich 80. Oder ich erlebe es sehr wahrscheinlich nicht mehr.

6. Im Grunde bitter, wenn man bedenkt, dass siehe 5.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

 

 


 

 

20 Responses to Media Monday #499 – Jubiläumsausgabe

  1. Herba sagt:

    Alles Gute nachträglich zum 22igsten 18ten 😉 :mrgreen:

  2. Ach, so jung der Bub! 😉 Mein Geschenk an dich geht voraussichtlich morgen auf die Reise!

  3. Stepnwolf sagt:

    Happy Birthday nachgetragen… Oder so.
    Und willkommen im 40er Club. 🙂

  4. bullion sagt:

    Alles Gute der Herr! Ich hoffe du konntest dennoch ein wenig feiern… 🙂

    Aber Moment mal: 22 x 18? 396 ist ein stolzes Alter! 😀

  5. Herzlichen Glückwunsch nachträglich. 😀 Würde auch gerne ein „like“ da lassen, aber das klappt leider irgendwie technisch nicht. Also musst du es dir leider denken 😀 .

  6. Lufio sagt:

    Happy Birthday nachträglich 🎉

  7. Ralf sagt:

    Alles Gute nachträglich, da sind wir ja nur 10 Jahre und ein paar Wochen auseinander. 😁

  8. Gnislew sagt:

    Skandal! Da feierst du einfach still und heimlich Deinen Geburstag. Ohne große Blogparty! Na dann! Alles Gute nachträglich zur 40!

    • mwj sagt:

      Vielen Dank!

      Still und heimlich feiern passt gut zu mir. Ich bin zu faul und schlecht im Organisieren, um Partys zu schmeißen. 😉
      Aber wenn Corona hoffentlich bald im Griff ist werde ich auch wieder mit ein paar physisch anwesenden Freunden feiern. Und ne Bloggerparty kann man ja auf dem Bloggertreffen machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: