Media Monday #488

Der Horroctober 2020 ist vorbei und heute beginnt der Lockdown-November, allerdings nicht ohne den Media Monday.

 

Kurze Randnotiz zu Beginn: WordPress hat mir mitgeteilt, dass ich einen wahren Lauf habe. Seit letzten Montag gab es jeden Tag einen neuen Beitrag. Mal sehen wie lange die „Glückssträhne“ anhält 😉

Beiträge der Woche
Die Farbe aus dem All
The Bad Batch
Bram Stoker’s Dracula

Meine 5 liebsten Filme zu Halloween

Fragen der Woche

1. Jetzt, wo wir im November wieder alle noch mehr daheim bleiben werden hoffe ich doch sehr, dass sich das Indektionsgeschehen innerhalb der nächsten vier Wochen beruhigen wird. Wir können die Zeit nutzen, um uns zuhause um Dinge zu kümmern, für die wir sonst vielleicht wenig bis keine Zeit haben. Oder einfach wie immer Filme und Serien schauen. Manche müssen/dürfen ja auch ganz normal auf die Arbeit.

2. Schade, dass auch die Kinos wieder schließen, denn den ein oder anderen Film aus dem Indie- bzw. Programmkino-Sektor hätte ich schon gerne auf der großen Leinwand gesehen, schließlich wurden die meisten Blockbuster ja auf nächstes Jahr oder später verschoben. Bin gespannt ob Kenneth Branaghs Neuverfilmung von Tod auf dem Nil am 17. Dezember 2020 noch in die Kinos kommen wird oder erst 2021.

3. Die ausbleibenden Film-Neustarts lassen einen ja aber auch denken, man könnte mal (endlich) Dinge nachholen wie etwa einige (aktuelle) Filme auf haptischem Datenträger oder im Streaming sowie natürlich auch Serien.

4. Die Flut an Serien-Neuveröffentlichungen hingegen reißt nicht ab und ich komme bei dem zahlreichen interessanten Angebot teilweise kaum nach, weshalb ich immer wieder Serien verschiebe oder gar nicht anschaue.

5. Der November ist ja immer auch ein bisschen das Vorspiel zur Vorweihnachtszeit und Weihnachten fällt doch dieses Jahr aus, oder?

6. Was es auf alle Fälle geben wird in den nächsten Wochen sind Rezensionen von Filmen und Serien, die nicht zum Genre Horror gehören.

7. Zuletzt habe ich seit Freitag Nachmittag einen knallharten Lockdown durchgehalten, der bis Montag früh andauert und das ist für mich jetzt kein großes Problem, weil ich schon öfter am Wochenende die Wohnung kaum oder gar nicht verlassen habe. Dauerhaft Home Office möchte ich aber nicht durchziehen.

 

6 Responses to Media Monday #488

  1. bullion sagt:

    Ja, dauerhaft Home Office ist auch nichts. Aber ich bin froh über die Möglichkeit, gerade jetzt in der heißen Phase. Danach gehe ich auch gerne wieder ab und zu Ina Büro.

  2. Lufio sagt:

    Solange „Weihnachten bei Hoppenstedts“ läuft, fällt Weihnachten nicht aus!! 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

die Abenteuer eines Fotografen

the adventures of a international photographer

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: