Media Monday #327

Nach ereignisreichen Wochen(enden) wird es in den nächsten Tagen etwas ruhiger bei mir. Daher beantworte ich mal ganz still die sieben neuen Fragen des Media Mondays



Im Büro das „Monster namens 1. Oktober“ besiegt (wobei seine kleinen Geschwister 15. und 16. Oktober etc. auch schon ziemlich groß sind), nebenbei noch die längst überfällig Kritik zum Final Cut von Blade Runner fertiggeschrieben und die Hochzeit meines Cousins gebührend gefeiert (Ende Februar heiratete sein älterer Bruder). Da hat man sich den freien Brückentag und ein dadurch hübsch verlängertes Wochenende redlich verdient.

Vor dem Entspannen:

1. An welchem Ort aus Film/Buch/Serie/etc. – fiktiv oder echt – würdest du gern mal einen Tag verbringen wollen? Da gibt es mehrere reizvolle Optionen: Hobbingen, Bruchtal, Lothlorien und andere Orte in Mittelerde, Kings Landing und Dragonstone in Westeros, die Zeichentrickwelt aus The Congress

2. Wenn ich an all die Sitcoms und dergleichen denke, ist mir die Clique aus Coupling mit Abstand am sympathischsten, schließlich ist die britische Beziehungs-Sitcom einfach genial, allein schon Jeff ist das Einschalten wert.

3. King Arthur: Legend Of The Sword hätte echt interessant werden können, aber Regisseur Guy Ritchie und seine Co-Autoren hatten kein Interesse an einer spannenden Geschichte. Stattdessen wurde ein oberflächliches Programm runtergespult.

4. Der Hype um die Figur des Spiderman wird sich mir wohl nie erschließen, denn es gibt schon mehr als ein halbes Dutzend Filme ZUVIEL über ihn. Gähn!!!

5. Die Performance des leider zu früh verstorbenen Heath Ledger in The Dark Knight ist die beste Verkörperung der Figur des Jokers, denn der soziopathische und unberechenbare Unhold stürzt eine ganze Metropole ins Chaos.

6. Zu einem Klischee-Bösewicht gehört es ja anscheinend immer dazu, dass er böse ist, weil er böse ist und nicht selten besiegt wird, da er zuviel labert, etwa wenn er seinen finsteren Plan ausführlich erläutert.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

4 Responses to Media Monday #327

  1. bullion sagt:

    Ach, gerade Spider-Man kann mich als Superheld noch am ehesten überzeugen. Gerade erst am Wochenende gesehen und begeistert.

  2. Wortman sagt:

    spiderman Teil 58… ich weiß was du meinst 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

die Abenteuer eines Fotografen

the adventures of a international photographer

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: