Review(s) April 2022

1. Mai 2022

Wie schon im Rückblick zum März prognostiziert, gestaltete sich der April 2022 sehr konzertlastig. Doch auch Filme und Serien wurden nicht komplett vernachlässigt.

Neben einem halben Dutzend Filmreviews und zwei Serienrezensionen besuchte ich im vergangenen Monat fünf Konzerte, darunter drei meiner Lieblingsbands, die ich alle zum vierten Mal live erleben durfte. Vor allem der Gig von meinen absoluten musikalischen Hausgöttern Dead Can Dance am 26. April in der Frankfurter Jahrhunderthalle hat mich dermaßen umgehauen, dass die restliche Woche nicht wirklich viel mit mir anzufangen war. Mal sehen, was der Mai (außer dem wieder planmäßigen am zweiten Samstag des Wonnemonats stattfindenden Gratis Comic Tag) so mit sich bringt.

Viel Spaß beim Nachlesen!


Filme
The Bubble (2022)
Metal Lords
She Will
The Green Knight
Jäger der verschollenen Galaxie
James Bond: In Service of Nothing (Kurzfilm)

Serien
The Guardians of Justice
Mission: Erde – Staffel 3

Konzerte
Oli Steidle & the Killing Popes
Hildegard von Binge Drinking
Colonel Petrov’s Good Judgment
Worldservice Project (Review in
Bad Alchemy #114)
Dead Can Dance

Sonstiges
mwj goes KI (April-Scherz)


Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
Matrjoschka: Staffel 2, Folgen 1 bis 3
Star Trek: Picard – Staffel 2, Folgen 5 bis 9
Miss Fishers neue mysteriöse Mordfälle: Staffel 2, Folgen 1 und 2
Mission: Erde – Staffel 4, Folge 1 (RW)
Star Trek: The Next Generation – Staffel 4, Folgen 1 und 2 (RW)

 

 

 

 

 


Review(s) März 2022

1. April 2022

Gerade habe ich mich vom meteorologischen Aprilscherz erholt da geht es auch schon an die Review-Bilanz des Monats März.

Mit der Ausbeute im dritten Monat 2022 bin ich sehr zufrieden. Ein halbes Dutzend Filme und fünf Serien (sieben davon aktuelle Produktionen) wurden rezensiert. Außerdem gab es noch zwie zusätzliche Beiträge. Anfang März erlebte ich auch diesen mysteriösen Infekt, der sich, wenn man den Tests glauben kann, nicht als Corona zu erkennen gab. Gesundheitliche Nachwehen gab es glücklicherweise keine. Spoiler: Der April wird sehr konzertlastig. Aber nun erstmal zu den Reviews vom März.


Filme
Fistful of Vengeance
Petite Maman
Tiefe Wasser
(2022)
Nosferatu – Ein Film wie ein Vampir (TV-Doku)
Worst Case Scenario
Alle Mörder sind schon da

Serien
Disenchantment: Teil 4
Landscapers (Miniserie)
Upload: Staffel 2
Marcella: Staffel 3
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3

Sonstiges
5 Filme zum Herzhaft Lachen
5 Serien zum Herzhaft Lachen

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
Geliebte Schwester (2017)

Guardians of Justice – Folgen 1 bis 4
Star Trek: Picard – Staffel 2, Folgen 1 bis 4

 

 

 

 


Review(s) Februar 2022

1. März 2022

Wie vor der Pandemie habe ich am heutigen Faschingsdienstag den Nachmittag frei. Zeit, um auf den Februar 2022 zurückzuschauen…



Seit knapp einer Woche überzieht Putin die Ukraine mit Krieg. Auch wenn es mich persönlich nicht direkt betrifft so bin ich doch immer noch sprach- und fassungslos. Seit Donnerstag höre ich meist ukrainische Musik und gestern habe ich für die Menschen in der Ukraine gespendet. Ansonsten geht das Leben irgendwie weiter. Zum Beispiel mit dem Rückblick auf meine Rezensionen und Artikel im just vergangenen Februar.

Filme
Arracht (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Licorice Pizza
Tod auf dem Nil (2022)
Belfast
Mulholland Drive (Best of Cinema)
Harry Potter: Rückkehr nach Hogwarts (TV-Special)

Serien
The White Lotus: Staffel 1
The Woman in the House Across the Street From the Girl in the Window

Sonstiges
MWJ Television Awards 2021
Ukraine

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
Dune: Part One (RW)
Queen Lear: Das Leben der Amanda Lear (TV-Doku)
Castle: Staffel 7, Folge 2 (RW)
Disenchantment: Teil 4
Landscapers – Folge 1
Sløborn: Staffel 1, Folge 1

 

 

 

 


Review(s) Januar 2022

1. Februar 2022

Gefühlt haben wir gestern noch 2022 begrüßt und nun sind ein Zwölftel davon schon wieder an uns vorbeigerauscht. Zeit für den ersten Monatsrückblick des Jahres.

Bis zu den letzten Tagen des Monats herrschte bei mir Flaute sowohl hinsichtlich des Konsums als auch der Review-Verwertung. Das 48. Internationale Filmwochenende mit sieben Filmen (sechs im Kino, einer im Stream) in fünf Tagen beendete die Flaute. Nur bei den Serien blieb es mau. Aber das kann sich in den nächsten Wochen ändern. Erstauntlich, dass ich innerhalb von nicht einmal drei Woche schon halb so viele Kinobesuche wie im ganzen Jahr 2021 geschafft habe.


Filme
Spencer
The Gravedigger’s Wife
(Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Sargnagel – Der Film (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Ninjababy (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Murder Party (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Introducing, Selma Blair (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Soylent Green
The Happytime Murders
Im Käfig (2016) (Kurzfilm)

Serien
The Nevers: Staffel 1, Teil 1

Sonstiges
Die erste Filmkritik: 20 Jahre später
Mein Filmjahr 2021
Mein Fernsehjahr 2021
MWJ Film Awards 2021

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen

Arracht (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Imagination – A psychedelic trip in 2021 (RW)
Nosferatu. Eine Symphonie des Grauens (Internationales Filmwochenende Würzburg 2022)
Top Secret! (RW)

Saber Rider and the Star Sheriffs:
– Folgen 49 bis 52
– Lost Episode 1
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3, Folgen 25 und 26 (RW)
Urban Priol: Tilt 2021! (TV-Special)
The White Lotus: Staffel 1

 

 

 

 


Review(s) Dezember 2021

1. Januar 2022

Prost Neujahr! Erheben wir die Gläser und blicken mit dem ersten Beitrag auf den letzten Monat des jüngst vergangenen Jahres.

Übernacht ist plötzlich völlig unverhofft ein neues Jahr angebrochen. Es trägt die etwas unpersönliche Nummerierung 2022. Vorhin habe ich schon versucht, online glutenfreies Soylent Green zu bestellen, leider erfolglos.
Aber blicken wir nun auf meine mediale Bilanz des Dezembers 2022. 13 Filmkritiken (11 Langfilme, zwei Kurzfilme) sind wirklich hervorragend für meine Verhältnisse. Dem gegenüber stehen leider nur zwei Reviews von Serien, die in den vergangenen Wochen (auch aufgrund von Weihnachtsfilmen) etwas zurückstecken mussten. Immerhin konnten meine Top 10 der Serien von 2010 bis 2019 vervollständigt werden. Beendet wurde das alte und begonnen das neue Jahr mit einem Filmabend.

Auf einen guten Start in eine medial hoffentlich spannendes Jahr!


Aktuelle Filme
(in alphabetischer Reihenfolge)
Annette
Beauty Water
Covid Metamorphosen
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
(2021)
Gunpowder Milkshake

Das Haus (2021)
Rote Robin (Kurzfilm)
Ruben Brandt, Collector

Nicht aktuelle Filme
(in der Reihenfolge der Sichtung)
Der Krieger und die Hexe
Schöne Bescherung (RW)
Happiest Season
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973) (RW)
My Baby Left Me (Kurzfilm)

Serien
Disenchantment: Teil 3
Sie weiß von dir (Miniserie)

Sonstiges
2010 bis 2019: Die besten Serien der Dekade (Teil 3)
Mein Musikjahr 2021
Die Welt ist im Wandel – 20 Jahre später

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
Eins, Zwei, Drei
Spaceballs (RW)
Und täglich grüßt das Murmeltier (RW)

Saber Rider and the Star Sheriffs – Folgen 47 und 48
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3, Folgen 16 bis 24

 

 

 


Review(s) November 2021

1. Dezember 2021

Und schon ward der elfte Monat des Jahres 2021 wieder vorbei und das letzte Zwölftel angebrochen…

Nach dem Horroctober gibt es auch im November Möglichkeiten für besondere Aktionen. Zum einen den Noirvember, bei welchem man sich Noir-Filme ansieht. Zum anderen den Movember, bei welchem man(n) sich einen Schnurrbart wachsen lässt (keine gute Option für mich), um Aufmerksamkeit für die Gesundheit von Y-Chromosomen-Träger zu erreichen. Außerdem gibt es noch irgendwas, bei dem auf Nüsse verzichtet wird, genaueres weiß ich auch nicht. Aber genug der November-Aktionen, denn ich habe den betreffenden Monat ohne solche verbracht und stattdessen sieben aktuelle (also in diesem Jahr veröffentlichte) Filme (sechs Langfilme, ein Kurzfilm) angesehen sowie außerdem ein paar teils lang geplante Serienreviews endlich geschrieben. Wer weiß, vielleicht folgt im Dezember noch der ein oder andere Kinobesuch (trotz neuerdings 2G+) und möglicherweise auch weihnachtlicher Medienkonsum.

Filme
Cryptozoo
Shiva Baby
Free Guy
Miss Fisher und die Gruft der Tränen
Last Night in Soho
The Human Voice (2020) (Kurzfilm)
Best Sellers

Serien
American Gods: Staffel 3
Masters of the Universe: Revelation – Teil 2
Star Trek: Lower Decks – Staffel 2

Sonstiges
Das war der Horroctober 2021

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
The Juniper Tree

Saber Rider and the Star Sheriffs – Folgen 42 bis 46
Sky Rojo – Staffel 1, Folge 1
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3, Folgen 10 bis 15 (RW)

 

 

 


Review(s) Oktober 2021

1. November 2021

Vor lauter Horror könnte man glatt vergessen, was sich medial im just vergangenen Oktober noch so alles abgespielt hat. Aber dafür gibt es ja den üblichen Rückblick, auch am rückblicklastigen 1. November 😉

Abgesehen vom Horroctober war anderweitig nicht so viel los. Keine Serie, aber dafür immerhin zwei aktuelle und auf ihre jeweilige Art besondere Kinofilme wurden gesichtet/rezensiert. In den letzten beiden Monaten des Jahrs stehen u.a. noch ein paar Serien auf dem Programm.

Horroctober 2021
Penny Dreadful Revisited VIII: Grand Guignol
5 Zimmer Küche Sarg
What We Do in the Shadows: Interview with Some Vampires
(Kurzfilm)
Dracula (1931)
Dracula: Tot aber glücklich
Unsane – Ausgeliefert
Das Geheimnis von Marrowbone
Das blutrote Kleid
Frankenstein (1931)

Weitere Filme
James Bond – Keine Zeit zu Sterben
The French Dispatch
(Tilda Swinton Festival)
Schattenkrieger – The Shadow Cabal

Sonstiges
Blogaktion: Film-Genre-Bogen

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
The Fisherman and the Mermaid

Mission Erde – Staffel 3, Folgen 14 bis 21 (RW)
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3, Folge 9 (RW)

 

 

 


Review(s) September 2021

1. Oktober 2021

Die Reviews müssen fließen! Leider hat das im just vergangenen Monat so überhaupt nicht geklappt. Aber so ganz öde war das dann doch nicht. 😉

Der September brachte endlich das erste von zwei großen Leinwand-Highlights. Das andere ist gestern in den Kinos gestartet, wird von mir aber erst im Oktober gesichtet und rezensiert. Ansonsten habe ich wegen beruflichem Stress und diversen Wochenendterminen (darunter eine Hochzeit und drei Konzerte) nicht viel geschaut oder rezensiert. Das muss im Oktober aber besser werden. Ich prophezeie einen absoluten Horrormonat!


Filme
Dune: Part One (2021)
In the Mood for Love
JT LeRoy

 

Serien
Sex Education – Staffel 3
Star Trek: Lower Decks – Staffel 1
Tribes of Europa

Sonstiges
2010 bis 2019: Die besten Serien der Dekade (Teil 2)

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen
Schattenkrieger – The Shadow Cabal
Saber Rider and the Star Sheriffs – Folgen 35 bis 41 (RW)

 

 

 

 

 


Review(s) August 2021

1. September 2021

Der August diesen Jahres spielte sich medial gesehen sehr häufig auf einem Wüstenplaneten ab. Öde war das aber überhaupt nicht, im Gegenteil…

Arrakis. Dune. Ödland des Imperiums und mehrfaches Ziel meiner medialen Reisen im achten Monat des Jahres 2021 seit der Geburt des Messias (nein, nicht Muad’dib!). Bevor am 16. September die Neuverfilmung des Romans Dune – Der Wüstenplanet von Frank Herbert durch den visionären Regisseur Denis Villeneuve endlich in den Kinos startet habe ich mir alle bisherigen Adaptionen für Leinwand und Fernsehschirm angesehen. Angefangen mit David Lynchs Version (in Kino- und TV-Fassung) sowie den beiden Miniserien des SyFy-Channels von 2000 bzw. 2003. Bereits vor einigen Monaten hatte ich den ersten Band der aktuellen Comic-Adaption des Romans durch Brian Herbert und Kevin J. Anderson (Text) sowie Raul Allen und Patricia Martin (Zeichnungen) gelesen, welche bereits im Dezember 2020 erschienen war und mich visuell (wie leider so einige potenzialträchtige Comics und Graphic Novels) ziemlich enttäuscht hat. Ansonsten gab es auch ein paar aktuelle Filme und zwei richtig miese Mockbuster. Mal schauen, was der September noch bringen wird. Paul Atreides und seine Familienmitglieder könnten es durch einen Blick in die Zukunft herausfinden. Normale Menschen leider nicht.

Und nicht vergessen: the spice must flow!


Filme
Old
Palm Springs
Promising Young Woman
Dune – Der Wüstenplanet (1984) (Kinofassung)
Dune – Der Wüstenplanet (1984) (TV-Fassung)
Avengers Grimm 2: Time Wars
Battle Star Wars

Serien
Frau Jordan stellt gleich – Staffel 2
Dune – Der Wüstenplanet (2000)
Children of Dune

Sonstiges
Fehlanzeige

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen

In the Mood for Love (RW)

Mission Erde – Staffel 3, Folgen 6 bis 13 (RW)
Saber Rider and the Star Sheriffs – Folgen 31 bis 34 (RW)
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3, Folgen 7 und 8 (RW)
Tribes of Europa – Folgen 1 und 2

 

 

 

 


Review(s) Juli 2021

1. August 2021

Der just vergangene Juli war vollgepackt mit allerlei medialen Sachen, etwa den Kinobesuchen Nummer zwei bis vier, zwei Serien von Gene Roddenberry, neuem MOTU-Stoff und etwas Nostalgie.

Auch wenn die Kinos (in meiner Region schon seit Juni) wieder geöffnet haben, so bin ich nicht wahllos ins Lichtspielhaus gerannt, sondern habe wie üblich meine Besuche sehr gezielt ausgewählt. Im Vorprogramm der leider sehr verregneten Open-Air-Vorstellung von Proxima – Die Astronautin am 6. Juli erlebte ich unverhofft mein erstes richtiges Live-Konzert in Person des Elektropop-Musikers Ferdinand Kirch alias NAND (inklusive Gesang und Trompete). Das Klassentreffen Mitte des Monat zum Anlass des 20jährigen Abiturs mag den Anlass geboten haben, auf nostalgisch-musikalischen Pfaden zu wandeln und einer meiner Lieblingsbands aus den 1990ern, nämlich die britische Dance-Pop-/House-/Soul-Band M People, wieder anzuhören. Ihr Song Moving On Up von 1993 (da war der kleine mwj 12) gehört für mich immer zu den unvergessenen Evergreens.

Filme
America: Der Film
Boss Level
Ich bin dein Mensch
Proxima – Die Astronautin
Klassentreffen (2019)
Vollblüter

Serien
Masters of the Universe: Revelation – Teil 1
Mission Erde – Staffel 2
Star Trek: The Next Generation – Staffel 2

Sonstiges
2010 bis 2019: Die besten Serien der Dekade (Teil 1)
Vorsicht! Irrtum!

Außerdem gesehen und (noch) nicht besprochen

Old
Palm Springs (2020)

Danger 5 – Staffel 1, Folge 5 (RW)
Frau Jordan stellt gleich – Staffel 2, Folgen 1 bis 7
Mission Erde – Staffel 3, Folgen 1 bis 5 (RW)
Revelations: The Masters of the Universe Revelation Aftershow
Saber Rider and the Star Sheriffs – Folge 29 und 30 (RW)
Star Trek: The Next Generation – Staffel 3, Folgen 1 bis 6 (RW)

Credits
Video (c) Deconstruction/M People.

 

 


Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Meine Welt der Bücher 📚

Rezensionen und mehr (02012482970)

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Vendetta Vorm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

Serien, Filme, Leben

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Osnabrix - Xanders Blog

Ein Blog über Klemmbausteine, Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.