Die 5 Besten am Donnerstag #116

20. Dezember 2018

Es ist wieder an der Zeit für mich, an Goranas wöchentlicher Blogaktion „Die 5 Besten am Donnerstag“ teilzunehmen. Heute geht es um die Highlights des Jahres…



… nämlich

Die 5 Besten Filme von 2018!

ACHTUNG:
die folgende Auflistung enthält mögliche Spoiler für die Anfang Januar 2019 zu verleihenden „mwj Film Awards 2018“! 😉

(in alphabetischer Reihenfolge, Kritiken sind verlinkt)

An Evening with Beverly Luff Linn

Dave Made A Maze

Ingrid Goes West

Lady Bird

Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm


Die 5 Besten am Donnerstag #112

8. November 2018

In der heutigen Ausgabe von „Die 5 Besten am Donnerstag“ vereint Gorana aus der Ergothek zwei verschiedene Medienformen.



Der „Horroctober“ ist vorbei und damit auch der thematisch entsprechender 5er-Donnerstag. Heute geht es um etwas ziemlich anderes, nämlich:

Die 5 besten Musikfilme:

(wie gewohnt nach Erscheinungsjahr sortiert)

Dead Can Dance: Toward The Within (1994)
Der Film von Mark Magidson vereint ein Konzert der Band vom November 1993 in Santa Monica und Interviewszenen mit Lisa Gerrard und Brendan Perry in diesem visuellen Beitrag zum gleichnamigen Live-Album.

Moulin Rouge (2001)
Baz Luhrmanns Bohème-Variante des „Orpheus“-Mythos bietet einen mitreißend-berauschenden Trip mit kurios-genialen Interpretationen bekannter Rock- und Popsongs.

Sanctuary: Lisa Gerrard (2006)
Für diese Dokumentation begleitete der britische Filmemacher Clive Collier für ein Jahr die australische Sängerin/Komponistin Lisa Gerrard (Dead Can Dance). Ein wundervolles Porträt.

Once (2007)
Zwei einsame Seelen ohne große Perspektive treffen sich in Dublin. Eine herrlich authentische Geschichte mit tollen Songs von John Carney.

Sing Street (2016)
Neun Jahre nach Once erzählt Carney von einem 15jährigen Jungen aus Dublin, der eine Band gründet, um ein Mädchen für sich zu gewinnen. Liebenswertes Eighties-Panorama mit allen modischen Zutaten.


Die 5 Besten am Donnerstag #107

27. September 2018

Namen sind doch eigentlich Schall und Rauch. Bei der heutigen Ausgabe von Goranas „Die 5 Besten am Donnerstag“ allerdings nicht.



Denn das Thema lautet:

Die 5 besten Bandnamen

(in alphabetischer Reihenfolge):

 

Hildegard von Binge Drinking

Humble Grumble

Marcella and The Forget Me Nots

Mostly Other People Do The Killing

Worldservice Project


Die 5 Besten am Donnerstag #106

20. September 2018

Es bleibt auch in der heutigen Ausgabe von Goranas „Die 5 Besten am Donnerstag“ musikalisch…



…den gefragt sind

Die 5 Besten Albumtitel

(wie gewohnt in aufsteigener Reihenfolge nach Erscheinungsjahr):

 

1973 „Aladdin Sane“ von David Bowie

1987 „Within The Realm Of A Dying Sun“ von Dead Can Dance

2000 „Things To Make And Do“ von Moloko

2004 „Immortal Memory“ von Lisa Gerrard & Patrick Cassidy

2016 „The Lover, The Stars And The Citadel“ von Deleyaman


Die 5 Besten am Donnerstag #105

13. September 2018

Bei den „5 Besten am Donnerstag“ von Gorana wechseln wir heute von den filmischen in musikalische Gefilde, was ich sehr begrüße…



… denn gefragt sind

Die 5 schönsten (poetischsten) Songtitel


Nur fünf Songtitel überhaupt? No way! Deshalb ist etwas Mogeln gefragt. 🙂

 

Beginnen möchte ich mit der IMO besten Band der Welt, Dead Can Dance.

Die 5 schönsten (poetischsten) Songtitel von Dead Can Dance:

„In Power We Entrust The Love Advocated“ (1984)

„Persephone (The Gathering Of Flowers)“ (1987)

„As The Bell Rings The Maypole Spins“ (1990)

„How Fortunate The Man With None“ (1993)

„Return Of The She-King“ (2012)

Eine weitere Kandidatin für die heutige Kategorie ist Sängerin/Komponistin Julia Holter

Die 5 schönsten (poetischsten) Songtitel von Julia Holter:

„Try To Make Yourself A Work Of Art“ (2011)

„Horns Surrounding Me“ (2013)

„In The Green Wild“ (2013)

„Lucette Stranded On The Island“ (2015)

„Have You In My Wilderness“ (2015)


Zum Abschluss noch diverse Künstler:

Loreena McKennitt: „The Old Ways“ (1991)

Wolfsheim: „For You I’m Bleeding“ (1993)

Björk: „All Is Full Of Love“ (1997)

Gabby Young & Other Animals: „We’re All In This Together“ (2011)

The Blue Ship: „Out Of The Stars And Into The Sand“ (2014)


Die 5 Besten am Donnerstag #104

6. September 2018

Donnerstag Abend. Zeit für Gorana und ihre 5 Besten. Heute mit vorgeburtlicher, filmischer Vergangenheit…



Das heutige Thema lautet:

Die 5 besten Filme, die vor meiner Geburt erschienen sind

Da ich im Januar 1981 geboren wurde, zählen also Filme von 1980 oder früher.

(chronologisch nach Erscheinungsjahr)

1954 Die Fahrten des Odysseus

1968 2001: Odyssee im Weltraum

1974 Mord im Orientexpress

1976 Eine Leiche zum Dessert

1979 Monty Pythons Das Leben des Brian


Die 5 Besten am Donnerstag #103

30. August 2018

Gorana aus der Ergothek ist nach knapp sechs Wochen zurück aus den „Hitzeferien“, mit einer neuen Ausgabe der „5 Besten am Donnerstag“!



Das Thema heute:

5 Filme die meine Filmleidenschaft beeinflusst haben

 

Aus Zeitgründen mache ich es kurz. Zum persönlichen Stellenwert des ein oder anderen Filmes habe ich auf diesem Blog an anderer Stelle schon etwas geschrieben. Wie immer ist die Liste chronologisch nach Erscheinen sortiert.

 

1981 Excalibur

1989 Arielle, die Meerjungfrau

2000 Memento

2001 Der Herr der Ringe: Die Gefährten

2001 Moulin Rouge


Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken

Herzlich willkommen auf meinem Filmblog

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.