Media Monday #596

Mit dem Vorsatz uns „wieder ein paar hoffentlich lohnende Lückentexte bereitzustellen, auf dass sie den nicht so erquicklichen Übergang vom Freizeit- zum Arbeitsteil der Woche ein wenig erträglicher machen mögen“ hat uns Wulf vom Medienjournal uns heute wieder einen Media Monday beschert.

Beiträge der Woche
The Menu (2022)
Star Trek: Lower Decks – Staffel 3

Fragen der Woche

1. Nun, wo wir wieder in die Zielgerade des Jahres einbiegen gibt es sowohl beruflich als auch privat noch Einiges zu erledigen.

2. Die Adventszeit bringt es alljährlich so mit sich, dass der Weihnachtskommerkitschterror-Level massiv ansteigt.

3. Die Vierfach-Performance von Tilda Swinton in Teknolust kann durchaus als Wegbereiter für Tatiana Maslanys Darstellung von unzähligen Klonen in Orphan Black betrachtet werden, auch wenn der Film von 2002 an sich nichts mit der Serie von 2013 bis 2017 zu tun hat.

4. Ich möchte es ja eigentlich gerne noch schaffen, ein paar Filme und Serienstaffeln anzusehen und zu rezensieren. Das ist jedes Jahr das gleiche. 😉

5. Die 1931 veröffentlichten Verfilmungen von Dracula und Frankenstein sind sicherlich prägend für das Genre Horror, schließlich handelt es sich bei beiden Filmen um die ersten Tonfilm-Adaptionen der ikonischen Romane, welche hinterher unzählige Male neu adaptiert wurden.

6. Gebe es eine Möglichkeit, dass ich mehr Zeit für mein Hobby hätte, ich würde sie wohlmöglich ergreifen.

7. Zuletzt habe ich das Wochenende zuhause verbracht und immerhin zwei Reviews (siehe oben) geschrieben und das war notwendig, weil ich seit Mitte der Woche an einer lästigen Erkältung leide und außerdem noch Einiges zu schreiben habe.

 

8 Responses to Media Monday #596

  1. bullion sagt:

    Mehr Zeit für meine Hobbies hätte ich auch gerne. Hab ich mir wieder am WE gedacht. Aber nun gut, gibt eben solche und solche Phasen im Leben. Gute Besserung dir!

  2. blaupause7 sagt:

    The Menu werde ich mir heute abend ansehen. Was das Auftauchen einer Darstellerin in mehreren Rollen in einem einzigen Film angeht, so kann ich berichten, dass ich gestern das Video zu dem Song „Frozen“ von Madonna gesehen habe, in dem da plötzlich mehrere Madonnas ganz in schwarz in der Wüste tanzen.

    • mwj sagt:

      Ach ja waren das Zeiten als man noch Musikvideos auf MTV geschaut hat. Als wir den Sender ab 1993 empfingen hat das eine bunte Welt für mich geöffnet. Vor allem die frühen Clips von Björk waren bzw. sind heute noch revolutionär.

  3. Gnislew sagt:

    Da hast du wahrlich Horrormeilensteine ausgepackt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

DoomKittys Dark (Book-)Tower

There are other worlds than these ...

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Meine Welt der Bücher 📚

Rezensionen und mehr

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersFilmkritiken

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

trallafitti.blog

books. gaming. studium.

Filmexe

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Vendetta Vorm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Osnabrix - Xanders Blog

Ein Blog über Klemmbausteine, Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: