Media Monday #580

Öfter mal was neues, etwa den Media Monday erst am Donnerstag ausfüllen. Warum es dazu kam? Einfach weiterlesen…

Der Grund für die Verspätung: ich war bis einschließlich gestern das erste Mal seit neun Jahren (!) im Urlaub außerhalb Deutschlands. In Südschweden besuchte ich Freunde, die sich dort niedergelassen haben. Dank der idyllischen Landschaft (mit mystischen Wäldern, ländlichen Siedlungen, großen und kleinen Seen überall), den angenehmen Temperaturen (meistens nur etwa 20 Grad, an den beiden wärmsten Tagen 25 Grad), der guten Luft, der wunderbaren Ruhe und der prächtigen Gesellschaft vor Ort konnte ich mich perfekt erholen und kehre quasi als „Held mit Elixier“ in den Alltag zurück. 😉

Beitrag der Woche
Die besten Superheldenfilme aller Zeiten


Fragen der Woche

1. Wenn auf eine Kinoveröffentlichung schon von vornherein verzichtet wird dann ist das aus meiner Sicht bei manchen Filmen, die unbedingt auf der großen Leinwand erlebt werden sollten, natürlich schade. Ich finde allerdings man könnte mehr austauschbare Machwerke oder seichte Komödien direkt per Heimkino oder Streaming veröffentlichen.

2. Dass ein Projekt kurz vor seiner Vollendung gänzlich eingestampft wird, wie kürzlich bei der Filmadaption von Batgirl, ist selbst im turbulenten (Hollywood-)Filmbusiness sehr ungewöhnlich und für alle Beteiligten sehr unschön.

3. Man könnte meine, es wäre egal, dass der Klimawandel immer weiter voranschreitet.

4. Tom Cruise wirkt schon wie jemand, der ein ziemlich großes Ego hat.

5. Ich mag es ja, wenn in Filmen/Serien die Dialoge ausgefeilt und hochwertig sind, vor allem wenn sich um englischsprachige Produktionen handelt und ich so bei Sichtung der Originalfassung meinen Wortschatz noch erweitern kann.

6. Könnte ich etwas noch einmal vorbehaltlos gänzlich neu für mich entdecken, es wäre ??? Das ist eine sehr gute Frage, auf die ich gerade keine Antwort weiß. Generell ist es interessant, Filme, Serien, Musik und vereinzelt auch Bücher nach längerer Zeit wieder anzusehen, anzuhören respektive zu lesen, weil sich die Wahrnehmung über die Jahre hinweg sehr ändert, was ich wiederum sehr spannend finde.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

 

 

 

7 Responses to Media Monday #580

  1. bullion sagt:

    Dein Urlaub klingt wahrlich famos und das Foto sieht großartig aus! Freut mich sehr, dass du dich so gut erholen konntest. 🙂

  2. Gnislew sagt:

    Ich erweitere meinen Wortschatz in englischer Gossensprache auch sehr gerne mit Originalfassungen. Ich liebe dieses dreckige Cockney-Englisch einfach.

    • mwj sagt:

      Ich bevorzuge diesbezüglich (nord-)irischen Akzent oder ganz klassisch „Received Pronounciation“. Australischer Akzent klingt auch schön.

  3. Herba sagt:

    Das Foto aus Deinem Urlaub sieht unglaublich toll aus. Schön, dass Du eine gute Zeit hattest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Meine Welt der Bücher 📚

Rezensionen und mehr (02012482970)

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersFilmkritiken

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Filmexe

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Vendetta Vorm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Osnabrix - Xanders Blog

Ein Blog über Klemmbausteine, Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: