Media Monday #563

Intensive Tage hinter und eine neue Woche vor mir starte ich heute mit dem aktuellen Media Monday

Heute will ich die von mir in letzter Zeit etwas vernachlässigte „Unsitte“, die Antwort auf Frage 7 bereits im Vorspann des Beitrags zu geben, mal wieder beleben. Neben der üblichen Arbeit gestaltete sich die Woche überaus abwechslungsreich. Am Donnerstag mischte ich mich unter ein weitgehend aus jungen Studenten bestehendes Publikum, um zum vierten Mal Hildegard von Binge Drinking live zu erleben. Die beiden „Elektronik-Nonnen“ veranstalteten im Cairo in Würzburg wieder ein absolutes Feuerwerk an Synthiesounds und überaus kraftvollen Drums, dieses Mal sogar mit zwischenzeitlichem Einsatz eines Theremins! Immer wieder ein Erlebnis! Bis Samstag hatte ich vom ganzen Gezappel Muskelkater in den Oberschenkeln. 😉


(c) Hildegard von Binge Drinking

Nach einem gechillten Besuch bei Freunden am Freitagabend mit unfreiwilligem Schneespaziergang auf dem Heimweg gegen 22 Uhr ging es am Samstag Nachmittag zu meiner Familie, wo mein Cousin Richtfest in seinem noch nicht ganz fertigen Eigenheim feierte, mit gutem Essen und viel Bier. Sonntag Mittag ging es dann wieder zurück nach Würzburg, um noch rechtzeitig vor dem nächsten Konzert zum Testen zu gehen. Nach dem soliden Support Act Colonel Petrov’s Good Judgment (die sowohl ohne ihren etatmäßigen Saxophonisten als auch dessen geplanten Ersatzmann auskommen mussten) das Highlight des bisherigen Konzertjahres: Worldservice Project. Die nimmermüde britische Anti-Brexit-Punkjazz-Kombo hatte zwar ihren Posaunisten nicht dabei, aber auch beim viertem Gig im Rahmen der „Freakshow“-Konzertreihe Würzburg sorgten Keyboarder/Frontmann Dave Morecroft, Ben Powling (Saxophon), Arthur O’Hara (Bass) sowie Luke Reddin-Williams (Schlagzeug) für ein furioses musikalisches Inferno und ein absolut begeistertes (leider zahlenmäßig nicht sehr großes) Publikum im Immerhin. Als echter Fanboy habe ich mich hinterher natürlich mit der Band fotografieren lassen (siehe unten; ich bin der grauhaarige Hobbit mit dem Monty-Python-Shirt ;-)). Dank an Monika fürs Knipsen!


(c) Worldservice Project


Beitrag der Woche
Jäger der verschollenen Galaxie

Fragen der Woche

1. Sich bei dem, was in der Welt so passiert, mit so trivialen Dingen wie Filmen oder Serien zu beschäftigen fühlt sich bisweilen feige an.

2. Es mag ja ein ziemlicher Aufreger sein, wenn Fans bei einem Film oder einer Serie nicht das bekommen, was sie fordern/wollen, aber auf Fans zu hören macht eine Sache auch nicht immer so gut.

3. Häusliche Isolation wegen Verdacht auf eine Corona-Infektion ist ein wenig wie eine selbstverordnete Auszeit, denn man ist nur mich sich beschäftigt und kann sich möglicherweise Sachen widmen, für die sonst zu wenig Zeit bleibt.

4. Ich könnte mir ja richtig gut vorstellen, dass es weiterhin jedes Jahr mindestens zwei Corona-Wellen folgen werden. Die Politik tut ja fast alles dafür.

5. Sollte sich mal die Möglichkeit oder Chance ergeben, dass ich als Statist oder ähnliches in einem Film mitspiele, dann wäre das ein wahrgewordener Traum.

6. Michael Bay macht einfach immer wieder Filme, die auf Action, Product Placement und Patriotismus setzen.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

 

 

9 Responses to Media Monday #563

  1. blaupause7 sagt:

    Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Abend und dem gelungenen Foto.

  2. bullion sagt:

    Mensch, das klingt nach einem famosen Abend. Toll, dass so etwas wieder klappt. Freut mich für dich (und tolles Foto) 🙂

    • mwj sagt:

      Vielen Dank.
      Es war echt famos. Beide Bands (HvBD und WSP) habe ich jetzt schon zum 4. Mal live gesehen. Eine weitere meiner Lieblingsbands wird Ende April nachziehen.

  3. freut mich, dass du ein tolles WE hattest 🙂
    und das Foto sieht cool aus.
    bei 4. bin ich ganz bei dir, das fürchte ich auch.

    LG

    • mwj sagt:

      Vielen Dank. Es gibt Fotos von mir, auf denen ich besser aussehe, aber auch schlimmere 😉

      Zu 4. Ich gehe schwer davon aus, dass es so kommen wird. In Deutschland herrscht weiterhin „freudestrahlend“ ziemlicher Stillstand. *seufz*

  4. […] Oli Steidle & the Killing Popes Hildegard von Binge Drinking Colonel Petrov’s Good Judgment Worldservice Project (Review in Bad Alchemy #114) Dead Can […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Meine Welt der Bücher 📚

Rezensionen und mehr (02012482970)

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersFilmkritiken

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Filmexe

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Vendetta Vorm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Osnabrix - Xanders Blog

Ein Blog über Klemmbausteine, Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: