Media Monday #452

Und nun zum Media Monday am Rosenmontag. Oder wie man hier sagt: Helau!




Beiträge der Woche

Der schweigende Stern
Watchmen
(Serie)

Fragen der Woche

1. Müsste ich grob überschlagen, was mir meine medialen Hobbys monatlich so wert sind dann käme ich zu dem Ergebnis, dass mittlerweile ein Großteil für Streamingabos ausgegeben wird. Wobei ich mir hin und wieder auch DVDs oder BluRays (gerne im schicken Mediabook) kaufe, wenngleich lange nicht so viele wie noch vor einigen Jahren.

2. Das Schöne – oder Schönste – am Bloggen ist für mich ja seit jeher die Freude über einen Beitrag, der online geht, und natürlich der Austausch mit anderen Bloggern, der etwa im August 2019 zum kleinen Bloggertreffen bei Familie Gnislew führte. Ich freue mich schon auf die Wiederholung!

3. Blockbuster versus Arthouse ist ja auch so ein nie enden wollender Konflikt, derweil ich persönlich habe mich in den letzten Jahren mehr dem Arthouse-Kino verschrieben, weil in dieser Welt einfach die interessanteren und kreativeren Filme gemacht werden. Bei meinen 12 Kinobesuchen dieses Jahr war eigentlich nur ein Blockbuster dabei. Und ich vermisse die recht gleichförmigen Mega-Produktionen auch kaum.

4. Ich habe ja wirklich versucht, das Faszinierende an einigen Blockbustern zu begreifen oder besser gesagt überhaupt zu finden, jedoch bieten die meisten dieser Filme für mich wenig Faszination geschweige denn Überraschungen.

5. Dass Parasite nicht nur den Oscar als bester internationaler Film sondern auch den Goldjungen für den besten Film insgesamt gewonnen hat ist für mich eine DER Überraschungen des noch jungen Jahres, denn das hatte ich der Oscar-Academy, die ja im Grunde fast nur Streifen aus den USA auszeichnet, nicht wirklich zugetraut. Der Film von Regisseur Bong Joon-Ho hat es als kuriose Klassenkampf-Thriller-Komödie aber auch mehr als verdient.

6. Gibt es Themen, Ansätze, allgemein Dinge, die für dich in Film, Buch, Serie etc. ein absolutes No-Go darstellen? Übelster Teenie-Kitsch, niveaulose Komödien, Torture-Porn, plumpe Propaganda.

7. Zuletzt habe ich nicht nur die beiden Reviews zum DDR-Science-Fiction-Film Der schweigende Stern und zur Serie Watchmen vollendet/veröffentlicht, sondern auch den Oscar-Abräumer Parasite endlich im Kino gesehen (der zwei Wochen nach der Verleihung nochmal gezeigt wurde) und zudem im leicht abgespeckten (pun intended!) Hobbit-Outfit mit einer Freundin den bunten Würzburger Faschingszug beobachtet. Wider Erwarten habe ich bei letzterer Aktivität keine Blessuren durch umherfliegende Süßigkeiten erlitten. 😉

 

 

 

15 Responses to Media Monday #452

  1. bullion sagt:

    Welche Streaming-Portale nutzt du denn alle? Kommt da so viel zusammen?

  2. Wortman sagt:

    Ich kaufe fast gar keine DVDs mehr… Gibt nicht viel, was sich zum Sammeln lohnen würde.

  3. Gnislew sagt:

    Versprochen. Ich spreche diese Woche die möglichen Termine fürs 2020er Treffen mit der Frau ab.

  4. Stepnwolf sagt:

    Und, was sagst du zu „Parasite“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Aequitas et Veritas

Zwischendurchgedanken

Meine Welt der Bücher 📚

Rezensionen und mehr (02012482970)

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Vendetta Vorm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

Serien, Filme, Leben

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Osnabrix - Xanders Blog

Ein Blog über Klemmbausteine, Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: