Media Monday #451

Nach massigen Mahlzeiten und massivem Medienkonsum meinerseits folgt nun der Media Monday, frisch aus dem Medienjournal…

Beiträge der Woche
Rezo (46. Internationales Filmwochenende Würzburg)
Echo (46. Internationales Filmwochenende Würzburg)
Isi & Ossi (Netflix)
Welche Serien würdet ihr gerne fortsetzen?


Fragen der Woche

1. Zu sehen, mit wie viel Begeisterung und Hingabe so manche unabhängige Filmemacher zu Werke gehen, so wünscht man sich dass es ihnen nicht immer so schwer gemacht würde, Geld für neue Projekte zusammenzukriegen. 

2. Nach all den Jahren zu erfahren, dass so viele Frauen von Harvey Weinstein und anderen in Machtpositionen der Filmindustrie missbraucht wurden, hat für mich einen großen Schatten auf die Filmwelt gelegt und Abgründe aufgetan. Schlimm.

3. Die kommenden Filme des Marvel Cinematic Universe sind nun wirklich nichts, worauf ich sehr gespannt wäre, aber die geplanten Doctor Strange in the Multiverse of Madness sowie Thor: Love and Thunder reizen mich dann schon etwas, auch wenn ich nach Avengers: Endgame eigentlich mit dem MCU abgeschlossen habe.

4. Ohne ihm was zu wollen, aber Schauspielern ist nun nicht die Stärke von Vin Diesel, denn der Sprecher von Groot im Marvel Cinematic Universe hat eher Talent zum Bodybuilder oder Fitnessguru.

5. Bei Filmen wie vielen Blockbustern mit einer infantilen Story frage ich mich ja auch manches Mal, wer dafür eigentlich grünes Licht und 100 bis 200 Millionen Dollar gegeben oder das für eine gute Idee gehalten hat, schließlich sollte Drehbuchqualität und Budget in einem „gesunden“ Verhältnis zueinander stehen.

6. Ein gutes Buch lese ich am liebsten ja anstelle eines schlechten Buches. Schlechte Bücher sind nämlich sowohl Papier- als auch Zeitverschwendung.

7. Zuletzt habe ich meine beiden letzten Reviews zum Filmwochenende in Würzburg (siehe oben) geschrieben sowie zwei Filme gesehen:  zum einen die Komödie Isi & Ossi von Regisseur Oliver Kienle (einem alten Schulfreund von mir), zum anderen gab es im hiesigen Programmkino eine Sondervorstellung des 60 Jahre alten DDR-Science-Fiction-Films Der schweigende Stern und das war alles sehr spannend und abwechslungsreich. Außerdem bin ich bezüglich meines mehr als überdurchschnittlichen Outputs sehr zufrieden.

 

7 Responses to Media Monday #451

  1. blaupause7 sagt:

    zu 5) spiele ich in Gedanken öfters „Berufsberater“, wenn ich höre, welcher Schaupieler sich als Sänger versucht.

  2. bullion sagt:

    Mensch, Würzburg ist ja eine richtige Filmhochburg. Klasse!

  3. Wortman sagt:

    Punkt 1 ist sowas von wahr…
    Zu 2: Diese Schatten liegen auch auf diverse große Firmen 😉 Da sei dir mal sicher.
    Der schweigende Stern … ach du meine Güte… das ist ja uralte SF – Kost 😆

  4. Gnislew sagt:

    Vin Diesel wird meiner Meinung nach unterschätzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

die Abenteuer eines Fotografen

the adventures of a international photographer

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: