Media Monday #396 – Filmwochenende-Edition

Der heutige Media Monday wird von mir schamlos zum Rückblick auf ein tolles Filmwochenende genutzt.


Von Donnerstag bis Sonntag (24. bis 27. Januar 2019) fand in Würzburg das 45. Internationale Filmwochenende statt, für mich die achte Ausgabe. Gleich am Donnerstag der erste interessante Beitrag. Im Animationsfilm Funan verarbeitet Regisseur Denis Do die Erlebnisse seiner Mutter an die Diktatur der Roten Khmer in Kambodscha. Am späten Freitagabend wurde der mit viel Retro-Attitüde stilsicher inszenierte, deutsche Horrorfilm Luz von Tilman Singer gezeigt. Mein persönliches Samstags-Double-Feature begann mit der eher kurzen, aber sehr lehrreichen Dokumentation Lomax in Éirinn, über einen amerikanischen Musikforscher und sein Wirken in Irland. Zu meiner großen Freude war der Erzähler des Films, Pól Brennan, Mitglied meiner irischen Lieblingsband Clannad, auf dem Festival anwesend und beantwortete Fragen zum Film. Ich hatte sogar die Gelgenheit zu einem kurzen Gespräch mit Pól, in dessen Verlauf ich mein Faible für traditionelle irische Musik offenbarte, die meiner Meinung nach viel interessanter als deutsche Volksmusik ist. Worauf Pól erwiderte, dass er diese Aussage oft zu hören bekäme. Nach Verlassen des Kinosaals starteten ein paar anwesende Musiker eine spontane „irische“ Jamsession mit Dudelsack, Geige und Gitarre. Nach dem Anstoßen mit ein paar irischen Gästen musste ich diese wundervolle Szenerie allerdings verlassen, denn der zweite Film des (späten) Abends begann: Nightmare Cinema. Die Horrorfilm-Anthologie mit Beiträgen von Mick Garris, Joe Dante, Alejandro Brugués, Ryûhei Kitamura und David Slade war zwar unterhaltsam, bot aber leider fast nur konventionelle Genrekost. Musikalisch klang das Wochenende mit Six Musicians and the City aus. Darin zeichnet Regisseurin Tatiana Daniliyants ein mannigfaltiges Bild der armenische Hauptstadt Yerevan unter Mitwirkung von sechs Musikern (darunter der Duduk-Guru Jivan Gasparyan). Die Reviews zu den letzten beiden Filmen folgen bald.

Weitere Beiträge der Woche
Mein Fernsehjahr 2018
mwj Television Awards 2018

Fragen der Woche

1. Nach dem „Japanuary“ folgt bald schon der „Followbruary“. Einer meiner liebsten Filme, den ich jedem gerne empfehle Das Wort „Japanuary“ verstehe ich ja noch, aber was bitte bedeutet „Followbruary“???

2. Schön und gut, dass das Jahr noch jung ist, aber ein wichtiger Punkt auf meiner To-Do-List für 2019 ist es mehr Anthologie-Serien zu sichten.

3. Die Miniserie The End of the F***king World ist für mich die absolute Neuentdeckung des vergangenen Jahres, denn die lakonische Ausreißer-Odyssee zweier Teenager bietet perfektes Timing und eine bittersüße, schwarzhumorige Story.

4. Ginge ich nicht nach Plot und Dramaturgie, sondern nur nach den Schauwerten und optischer Opulenz, wäre Suspiria (das Original von 1977, das Remake konnte ich leider bisher nicht sehen) definitiv ganz vorne mit dabei, denn aus ästhetischer Sicht ist der Giallo-Klassiker von Dario Argento sehr stark.

5. Das schlimmste an der derzeitigen Kälte und Nässe draußen ist die zu häufige Thematisierung im Media Monday!!!

6. Wohingegen das Beste an dem Wetter Echt jetzt?

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

Werbeanzeigen

8 Responses to Media Monday #396 – Filmwochenende-Edition

  1. Stepnwolf sagt:

    Ich weiß auch nicht, was der Followbruary ist. Folgen werde ich daher nicht.

  2. […] sich stapeln. Immerhin ging die Woche vielversprechend los. Nach fünf Filmen in vier Tagen beim Filmwochenende habe ich das halbe Dutzend mit dem Kinobesuch von The Favourite am letzten Montagabend erreicht. […]

Schreibe eine Antwort zu Media Monday #396 – GREIFENKLAUE – BLOG Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken

Herzlich willkommen auf meinem Filmblog

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Remember it for later

Filme sehen und erinnern

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Trallafittibooks

Roguish. Nerdy. Redhead.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Lesetagebuch einer Horrortorte

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: