Media Monday #384

Was so alles in einer Woche passieren kann! Mehr dazu und sieben Fragen bzw. Antworten im heutigen Media Monday

Aufgrund eines häuslichen Unfalls erlitt ich am letzten Montag eine Schnittwunde und war zum ersten Mal seit zwei Jahren einen Tag arbeitsunfähig. Inwieweit dies mit dem „Horroctober“ zusammenhängt, erfahrt ihr HIER. Die vergangene Woche war immer noch sehr arbeitsintensiv und bot doch diverse Ausgleichsmöglichkeiten. Am Halloween-Abend zog ich nicht etwa gruselig verkleidet von Haus zu Haus und erpresste Süßigkeiten, sondern besuchte mit meinem Vater (63), meinem Cousin (33) sowie einem Bekannten die Record Release Party von Hildegard von Binge Drinking im Jugendkulturhaus Cairo in Würzburg. Die beiden wie gewohnt als Nonnen verkleideten Musiker aus der hinteren Sanderau zelebrierten dank neuer und bereits bekannter Tracks ein furioses Elektronikfeuerwerk, das mich und die meisten anderen Zuschauer für gut eine Stunde unermüdlich zappeln ließ. Das neue Album Infinity hört sich sehr gut an. Außerdem erschien letzte Woche mit Dionysus das neue Studioalbum meiner absoluten Lieblingsband Dead Can Dance. Der abwechlungsreiche Musikherbst setzt sich munter fort.

 

 

 

Den Feiertag nutzte ich zum Ausspannen. Nach kurzer Rückkehr in die Arbeit am Freitag stand am Samstag der Kinobesuch von Bohemian Rhapsody auf dem Programm. Ich empfand den Film über Queen und seinen charismatischen Leadsänger Freddie Mercury (1946-1991), genial verkörpert von Rami Malek (Mr. Robot), als mitreißende Musiker-Biographie, bin allerdings noch nicht sicher wie ich die aus dramaturgischen Gründen vorgenommenen Änderungen bewerten soll. Außerdem begann meine Sichtung der Anthologie-Serie Schwermetall Chronicles, deren Episoden auf Comics aus dem bekannten französischen Magazin basieren. Die Kurzkritik zur ersten Folge gab es gestern. Das Review zu Episode zwei folgt heute.

Aber nun zu den „Media Monday Chronicles“:

1. Bevor das Jahr endet will ich unbedingt noch viele Serienfolgen und einige Filme sehen und im Idealfall rezensieren. Das alte Lied.

2. Ich glaube ja, dass in nächster Zeit wie jedes Jahr der vorweihnachtliche Kommerzterror so richtig losgehen wird. Yay!

3. ____ könnte ohne Frage das „Next-Big-Thing“ werden Es gibt zuviele interessante „Things“, als dass es ein „Next-Big-Thing“ bräuchte.

4. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte ich schon darüber lachen, dass Ridley Scott ernsthaft eine Fortsetzung seines maßlos überschätzen Hysterien-Blockbusters Gladiator plant. Wobei ich zugeben muss, dass die Musik des Films weitgehend gelungen ist.

5. ____ hätte nun wirklich nicht sein müssen, denn ____ .

6. Wenn demnächst die Welt untergeht dann machen hoffentlich Dead Can Dance und Darja Kazimira den Soundtrack.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

5 Responses to Media Monday #384

  1. blaupause7 sagt:

    4 und 5 könnte man elegant unter einem Punkt zusammenfassen. Dass es eine Fortsetzung von Gladiator geben soll, ist für mich so unnötig wie ein Kropf

  2. Wenn Hans Zimmer wieder den Soundtrack zu GLADIATOR 2 macht, dann bin ich dabei… Wobei… Ne, lieber doch nicht.

    Neue Idee: Hans Zimmer veröffentlicht einfach einen Soundtrack namens „Gladiator 2“ ohne dass dazu ein Film veröffentlicht wird. Das gleiche Schema wünsche ich mir übrigens auch für den nächsten Til-Schweiger-Film. Da reicht auch der Soundtrack. 😉

    • mwj sagt:

      Es gibt schon nen Soundtrackalbum namens „Gladiator 2“ oder meintest du das? 😉

      Bei vielen geplanten Filmen bin ich dafür alles per Computer zu animieren, auch das Drehbuch. Dann aber auch bitte im Computer lassen. 😉

  3. […] Blog ∗ Singende Lehrerin ∗ mwj ∗ Wortman ∗ Geek Germany ∗ Adoring Audience ∗ Bette Davis left the bookshop ∗ Passion […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken

Herzlich willkommen auf meinem Filmblog

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: