Die 5 Besten am Donnerstag #91

In zehn Wochen feiert die wöchentliche 5er-Blogparade von Gorana aus der Ergothek die 100. Ausgabe. Bis dahin will sie von uns Teilnehmern die 100 besten Filme aus 55 Jahren wissen…



Daher lautet das konkrete Thema heute:

Die 5 besten Filme aus den Jahren 1960-1970

(vorhandene Kritiken verlinkt)

 

1961 Herkules erobert Atlantis

1967 The Producers – Frühling für Hitler

1968 2001: Odyssee im Weltraum

1968 Barbarella

1969 James Bond: Im Geheimdienst Ihrer Majestät

Das wird ganz bestimmt eine interessante und vor allem geballte Blogparade. Jedenfalls bin ich gespannt, was da am Ende für eine bunte Liste zusammenkommt. Jetzt muss ich es nur noch schaffen, jede Woche mitzumachen. Aber man kann sich ja schon vorher Gedanken machen. Richtig schwer wird die Auswahl für die meisten von uns ab 2000.

Advertisements

16 Responses to Die 5 Besten am Donnerstag #91

  1. Immerhin eine Übereinstimmung… 🙂

  2. Gnislew sagt:

    Der Lazenby-Bond überrascht mich dann doch ein wenig, da ja Bond in den 60ern seine Filmgeburt feierte und zumindest für mich deutliche bessere Bonds vorausgingen.

    • mwj sagt:

      Ich habe zwischen „Feuerball“ und „Im Geheimdienst Ihrer Majestät“ geschwankt und das Bond-Girl hat dann den Ausschlag gegeben. 😉
      Und der Lazenby-Bond ist nicht wirklich schlechter als die mit Connery.

      • Gnislew sagt:

        Er ist nicht so schlecht wie in viele Reden. Schlechter als Connery-Bonds finde ich ihn allerdings schon.

      • steffelowski sagt:

        Die Connery-Bonds sind meiner Meinung nach auch nicht durchgängig Spitzenklasse. Es gibt schon qualitative Unterschiede zwischen Feurerball, Goldfinger und Diamantenfieber.

      • mwj sagt:

        Goldfinger halte ich persönlich für überschätzt, auch wenn er auch gut ist.

  3. Lufio sagt:

    Sehr schöne Liste und viel Lob für „The Producers“ (den ich einfach vergessen habe -.-). Die Musical-Szene mit Hilter am Ende ist bis heute so unfassbar lustig 😀

  4. steffelowski sagt:

    Schön, dass Im Geheimdienst dabei ist , der am meisten unterschätzte Bondfilm. Fragt man aber mal konkreter nach, haben ihn viele, die ihn ablehnen, gar nicht gesehen 🤔 Den Score mag ich auch sehr….

    • mwj sagt:

      Ja, ich finde auch dass er massiv unterschätzt wird, vor allem auch George Lazenby, der seine Sache trotz fehlender Schauspielerfahrung sehr gut gemacht hat. Und Diana Rigg war/ist einfach göttlich.

      • steffelowski sagt:

        Diana Rigg – Die erste große Liebe meines Lebens. Blieb zu meiner Überraschung leider komplett unerwidert. Mag mit ihrem Nichtwissen um meine Person in Verbindung stehen….

      • mwj sagt:

        Vermutlich könnte auch der Altersunterschied ein Problem sein. 😉

  5. […] Die 5 schönsten Album-Cover Die 5 besten Filme aus den Jahren 1960-1970 5 Serienwelten, die ich nur sehr ungern verlassen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Trallafittibooks

Roguish. Nerdy. Redhead.

Lesezauber

Lesen tut gut.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Lesetagebuch einer Horrortorte

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: