Die 5 Besten am Donnerstag #85

In der zweiten musikalischen Ausgabe hintereinander verlangt Gorana aus der Ergothek bei den „5 Besten am Donnerstag“ aus meiner Sicht das Unmögliche…


 

… indem sie nach unseren

5 Alltime Favourite Songs (Liedern)

fragt. Mein erster Gedanke: wie soll ich mich da auf fünf beschränken?
Zehn sind eigentlich schon zu wenig. Doch ich hab’s versucht:

(aufsteigend nach Erscheinungsjahr geordnet )

 

Tim Buckley: „Happy Time“ (1970)


Clannad: „Nil Sé Ina Lá“
(1973)


Dead Can Dance: „The Trial“ (1984)

 

Dead Can Dance: „Rakim“ (1994)


Julia Holter: „Goddess Eyes II“
(2012)

 

Da fünf Songs aber bei weitem zu wenig sind, habe ich in Anlehnung an Goranas Mein Leben in 15 Songs noch zehn weitere Kandidaten aufgelistet:

 

Roxy Music: „Avalon“ (1982)


Dead Dan Dance: „Labour Of Love“ (1983)

 

Björk featuring David Arnold: „Play Dead“ (1993)


Dead Can Dance: „Cantara“ (Live) (1994)

 

Björk: „All Is Full Of Love“ (1997)

 


Moloko: „The Time Is Now“ (2000)

 

Lisa Gerrard: „Sleep“ (2005)

 

Budam: „Da Da Da Die“ (2009)

 

Gabby Young & Other Animals: „We’re All In This Together“ (2009)


Julia Holter: „Have You In My Wilderness“
(2015)

 

 

 

Weitere Songs, die es knapp nicht geschafft haben:

 

Tim Buckley: „I Can’t See You“ (1966)

 

Roxy Music: „Oh Yeah“ (1980)


Dead Can Dance: „Persephone“ (1987)

 

Dead Can Dance: „The Host Of Seraphim“ (1988)

 

Wolfsheim: „For You I’m Bleeding“ (1992)

 

Lisa Gerrard: „Sanvean – I Am Your Shadow“ (1994)

 

Dead Can Dance: „Bylar“ (1998)

 

Arbeit: „Erlkönig“ (2007)
(leider ohne Video)

 

Loreena McKennitt: „The Mystic’s Dream“ (Live) (2007)

 

Evelyn Evelyn: „Have You Seen My Sister Evelyn?“ (2010)

 

Zola Jesus: „Vessel“ (2011)

 

Die Liste könnte noch länger werden, 50 Titel wären sicherlich kein Problem. Aber lassen wir’s für heute mal gut sein. 🙂

Zum Vergleich: der Beitrag Soundtrack meines Lebens vom August 2013.

4 Responses to Die 5 Besten am Donnerstag #85

  1. Ich präferiere ja ehrlich gesagt eher den Jeff Buckley. ❤

    • mwj sagt:

      Ja, aber ohne den Vater (und die Mutter) hätte es den Sohn nie gegeben.
      Jeff Buckley ist auf ähnliche Weise ums Leben gekommen wie der ältere Bruder meiner Mutter.

  2. […] Sonstiges Meine 5 aktuellen Lieblingslieder Meine 5 Lieblingslieder aller Zeiten (und mehr) […]

  3. […] Über Musik (siehe HIER) zu bloggen ist sehr schön, denn ich komme leider kaum dazu. Immerhin schreibe ich gelegentlich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Martinas Buchtagebuch

Rezensionen und mehr (02012482970)

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: