Media Monday #319

Heute ist mein vorerst letzter Urlaubstag. Ab morgen beginnt wieder der Ernst des Lebens, der Alltag. Als kleine Aufwärmübung dienen die sieben neuen Fragen des Media Monday

Einen nicht gerade kleinen Teil der vergangenen Woche habe ich damit verbracht, meine Erlebnisse vom vorletzten Wochenende (Cosplay-Performance als Hobbit auf dem Festival Fantasia im Kurpark Schierke) zu verarbeiten. Außerdem war ich im Kino und habe Christopher Nolans neuesten Film, das intensive Kriegsdrama Dunkirk angesehen (Review folgt bald auf Vieraugen Kino). Am Samstag war dann noch die sehr lustige und schöne Geburtstagfeier einer Freundin.

Am nächsten Wochenende findet ein langersehntes, kleines Bloggertreffen statt. Darauf freue ich mich besonders! 🙂

1. Wenn ich schon lese „Die ideale Urlaubs-/Strandlektüre“ dann kann das meiner Ansicht nach wenig mit ernstzunehmender Literatur zu tun haben.

2. Die meisten Arthouse- und Indie-Filme heben sich dahingehend von Mainstream-Filmen ab, dass sie keine ausgetretene Pfade betreten, es sich nicht um die üblichen Klischees dreht und Action wenig bis keine Rolle spielt.

3. Bei Serien immer auf dem neuesten Stand sein zu wollen ist nicht einfach und nur schwer zu verwirklichen. Daher konzentriere ich mich überwiegend auf hochwertige Pay-TV-Produktionen und Shows von Streaminganbietern, wobei auch hier interessante Serien bei mir auf der Strecke bleiben.

4. James Bond (Daniel Craig) und Vesper Lynd (Eva Green) sind für mich wohl DAS Leinwand-Traumpaar, schließlich ist ihre Liebesgeschichte in Casino Royale im besten Sinne ungewöhnlich, vor allem für die Filmreihe.

5. Geht es um Rollenspiele, denke ich immer an die gelegentlichen DSA-Abenteuer mit einem Cousins im Urlaub als Jugendlicher.

6. Orphan Black ist ohne Frage eine echte One-Woman-Show, immerhin verkörpert die geniale Tatiana Maslany hier mindestens ein halbes, wenn nicht bisweilen ein ganzes Dutzend Klone und bildet somit das Fundament einer tollen Serie, deren fünfte und letzte Staffel am Sonntag (13. August) ihre Premiere auf Netflix feiert.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

Advertisements

7 Responses to Media Monday #319

  1. bullion sagt:

    Mensch, das Cosplay-Wochenende hat bei dir ja wirklich Eindruck hinterlassen. Folgt dazu noch einmal ein gesonderter Eintrag? (Du kannst uns aus gerne nächsten Samstag ausführlich davon erzählen… 😉 ).

    • mwj sagt:

      Eigentlich hat mir die Elbenkönigin erlaubt und mich indirekt gebeten, etwas zu schreiben. Aber ich weiß noch nicht wirklich in welchem Stil und ob ich es kreativ/zeitlich hinbringe.

  2. Gnislew sagt:

    Na dann muss Vierkaugen Kino wohl mal mit in meinen Feed-Reader. 🙂

  3. Ich freue mich auch sehr auf unser Treffen – und bin auch gespannt, was du von dem Cosplay-Wochenende berichten wirst! 🙂

    Außerdem bin ich gespannt auf deine Dunkirk-Kritik!

  4. ainu89 sagt:

    Meine Antwort zu Punkt 2 ist zeimlich ähnlich ausgefallen ;-)….wobei es auch Beispiele für Arthouse-Filme gibt die durchaus einiges an Action zu bieten haben . man denke nur mal an Drive mit Ryan Gosling.
    Wie hat dir Dunkirk denn gefallen? Meine Rezension ist gerade eben erst online gegangen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: