Media Monday #311

Der Sommer ist nach dem durchwachsenen Pfingstwochenende zurück. Bevor das Staffelfinale von Sherlock auf dem Programm steht, erwarten noch sieben Fragen von Wulf aus dem Medienjournal ihre Beantwortung…

Neben den neuen Episoden von Sherlock und American Gods wurde die vergangene Woche mit dem Kinobesuch des deutschen Films Einsamkeit und Sex und Mitleid interessant. Die schwarzhumorige, freizügige Verfilmung des gleichnamigen Romans von Helmut Krausser gibt den Befindlichkeiten zum Thema Liebe/Sex, Einsamkeit und Selbstverwirklichung in Form von gut einem Dutzend Personen ein Gesicht, darunter ein entlassener Lehrer, ein missverstandener Familienvater, dessen Teenager-Tochter, die ein unmoralisches Angebot erhält sowie eine Künstlerin und eine frisch geschiedene Ärztin. Kommentiert werden die diversen, sich teilweise überschneidenden Geschichten von flüsternden Stimmen aus dem Off.

Seit kurzem ist auch mein Review zur zweiten (und leider letzten) Staffel der Netflix-Serie Sense8 fertig und an bekannter Stelle online. Das aktuelle Serienmaterial wird dennoch nicht so schnell ausgehen.

Nun aber zu den 7 Fragen der Woche:

1. Worauf ich mich in den nächsten Wochen ja am meisten freue ist das „Umsonst & Draußen“ in Würzburg. Als ich das Festival letztes Jahr zum ersten Mal besuchte, erlebte ich eine absolute Lokal-Kult-Formation namens Hildegard von Binge Drinking zum ersten Mal. Dieses Jahr habe ich drei Bands auf dem Zettel. Und preiswert ist das Ganze auch noch.

2. Die zehnte Staffel von Akte X, die Serie The Fall – Tod in Belfast, der Vierteiler Das karmesinrote Blütenblatt sowie ihre Rolle in American Gods haben meine Begeisterung für Gillian Anderson neu entfacht, denn sie ist eine einmalige und wandlungsfähige Schauspielerin mit unglaublicher Ausstrahlung.

3. Mit Freunden zu Gast gibt es ja kaum was Schöneres, als gemütliches Beisammensein mit evtl. Film- oder Seriengenuss.

4. Das Killerkaninchen hat meines Erachtens eine viel zu kleine Rolle in Monty Pythons Die Ritter der Kokusnuss, immerhin ist der blutrünstige Nager für mich DIE Filmkreatur schlechthin, siehe HIER.

5. Neulich habe ich die Reisebuch-Edition des Romans Das Orakel vom Berge von Philip K. Dick zur Hand genommen, vor allem da ich die Serien-Adaption The Man In The High Castle bisher noch nicht angesehen habe. Nach der Lektüre des Buches wird sich das ändern.

6. Fast durch die Bank das gesamte Blockbusterkino kann mir ja gerne gestohlen bleiben, denn wer braucht schon ernsthaft Remakes/Sequels von Die Mumie, Baywatch, Transformers oder The Fast & The Furious?! Niemand.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

3 Responses to Media Monday #311

  1. blaupause7 sagt:

    zu 7) – so’n Schrott brauche ich auch nicht

  2. Wortman sagt:

    Gut gesagt bei der 6.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: