Media Monday #307

Willkommen bei der 307. Ausgabe des Media Monday, heute mit Sommer, Sonne, alten und neuen Göttern, wild zusammengewürfelten Clustern und einem Blödbuster quasi ohne Drehbuch…

Das Wetter der letzten Tage kann man durchaus als Sommer bezeichnen. Am gestrigen Sonntag hätte ich mir allerdings gewünscht, dass mein Nachmittagsspaziergang nicht von Wind und Wasser bestimmt gewesen wäre.


Medial war einiges geboten. Nach einem verlängerten Wochenende Binge-Watching bin ich mit der zweiten Staffel von
Sense8 auch schon fertig. Die Netflix-Serie bleibt auf jeden Fall spannend und es dauert hoffentlich nicht wieder fast zwei Jahre bis zur nächsten Season.

Letzte Woche war ich auch wieder im Kino und habe mir mit niedrigen Erwartungen King Arthur: Legend Of The Sword von Guy Ritchie angesehen. Inhaltlich ein totaler Reinfall, mehr dazu in meiner verlinkten Filmkritik.

Am Samstag besuchte ich zum ersten Mal den Gratis Comic Tag im Shop meines Vertrauens. Neben Gratisexemplaren konnte ich meine wachsende Sprechblasenbücher-Sammlung um einige kuriose Titel erweitern.

Doch nun weitere mediale Kommentare meinerseits auf Basis der sieben neuen Fragen:

1. Buch-Adaptionen wie jüngst American Gods finde ich sehr gelungen, weil eine Serie mehr zeitliche und inhaltliche Möglichkeiten als ein Film bietet.

2. Die ersten beiden Folgen von American Gods sind auf alle Fälle eine Empfehlung wert, weil sie die Story langsam voranbringen ohne jedoch den buchunkundigen Zuschauer (wie mich) mit viel Informationen zu überfordern.

3. Wäre schön, öfter mal Filme zu sehen in denen eben nicht die ständig gleichen Zutaten weiter durchgenudelt werden. Leider hat sich das nach über 120 Jahren Kino immer noch nicht bis zu den richtigen Positionen herumgesprochen.

4. The Winds Of Winter aus der Reihe A Song Of Ice And Fire würde ich ja gerne mal lesen, schließlich ist die Veröffentlichung des letzten Bandes schon wieder fast sechs Jahre her. Also, Mr. Martin, machen Sie hinne!

5. Wenn Serien abgesetzt werden ist das ja schon blöd, aber hinsichtlich Filmen ärgert es mich ja speziell bei der Verfilmung von Philip Pullmans His Dark Materials-Trilogie, dass nie die geplante Fortsetzung realisiert worden ist, denn das Ende des ersten Teils, Der Goldene Kompass, wurde auf nächsten, nie gedrehten Film verschoben. Mal schauen, wann die von der BBC geplante Serien-Adaption kommt.

6. Wo der Gratis-Comic-Tag gerade rum ist, warum gibt es eigentlich keinen Gratis-Lobotomie-Tag? Der würde bei manchen Wesen auf diesem Planeten was bringen.

7. Zuletzt habe ich siehe oben und das war ____ , weil ____ .

Advertisements

11 Responses to Media Monday #307

  1. blaupause7 sagt:

    Gratis Lobotomietag? Hm, ich weiß nicht – ich hätte gerne einen Gratis Maulsperreverteil-Tag für manche meiner Zeitgenossen, denn dann müssten sie die Klappe halten, oder einen Gratis Finger-Einbandagier-Tag, dann bliebe mir so mancher geschriebene Müll in Internet-Foren erspart.

  2. bullion sagt:

    Gibt es eigentlich neue Infos zum BBC-Kompass? Irgendwie hört man davon nicht mehr so viel…

  3. JOHN sagt:

    Dass die Kommentarfunktion keine nachträgliche Editiermöglichkeit anbietet, ist wirklich ärgerlich, macht mir aber umso deutlicher bewusst, dass ich unbedingt vor dem Abschicken nochmal über meinen Text drüberlesen muss. Entschuldige bitte die mehreren fehlenden Buchstaben im Antwortkommentar oben.

    • mwj sagt:

      Ich konnte auf die Schnelle keine auffallenden Fehler entdecken. Ist auch nicht schlimm. Wenn ich überlege, wie oft ich mich vertippe… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: