Blogparade: Kill them off! 10 Most Hated Characters

Ich höre mein Blog nach Aufmerksamkeit schreien. Wie gut dass es die neue Aufgabenstellung der Singenden Lehrerin aka „Königin der Blogparaden“, gibt.

 

Gefragt wurde nach Figuren aus Serien und Filmen, denen man den Tod wünscht, und/oder die einem tierisch auf die Nerven gehen. In meiner Liste gibt es beide Arten von Kandidaten, allerdings überwiegend „Serienhelden“.

Bilder gibt es heute mal keine. Wer will, kann googeln.

(in keiner bestimmten Reihenfolge, vorhandene Kritiken sind verlinkt)

Agent Monica Reyes (Akte X)
Eine spät hineingeschriebene Figur, die weder als „glaubendes Gegenstück“ zum skeptischen Agent Doggett noch als Schwangerschaftsvertretung von Agent Scully wirklich überzeugt. Vielleicht werde ich sie in einem anderen Licht sehen, wenn ich bei meiner BuRay-Sichtung bis zur entsprechenden Staffel vorgedrungen bin.

Sheriff Chris Mannix (The Hateful 8)
Was habe ich mir gewünscht, dass diese endlos nervende Quasselstrippe als erstes draufgeht…

König Joffrey Baratheon (Game Of Thrones)
Es ist nicht gut, wenn der junge König eines ganzen Kontinents gleichzeitig ein verzogener Bengel und ein sadistischer Soziopath ist.

Ramsay Snow (Game Of Thrones)
Die Herkunft ist eine ganz andere als bei King Joff, aber das Ergebnis ähnlich verheerend. Ramsay verstümmelt und foltert zu seinem eigenen Vergnügen, und macht dabei auch nicht vor seiner eigenen Ehefrau halt.

Dr. Gemma Simmons (Marvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.)
Die „sexy“ Wissenschaftlerin mit dem obligatorischen Hochglanzgesicht inklusive Schminkspiegelgrinsen ist bestenfalls im Tandem mit ihrem Partner Dr. Leo Fitz zu ertragen. Spätestens bei Beginn der 2. Staffel hat die scheinbar endlos angelegte Serie auch für mich ihren Reiz verloren…

Captain Elisabeth Lochley (Babylon 5, Crusade)
Ähnlich wie bei Agent Reyes gehört Captain Lochley zu den Figuren, die spät in einer Serie auftauchen und mit denen man – im speziellen ich – nicht so warm wird. Leider war sie dann auch in der Spin-Off-Serie Crusade dabei.

Jar Jar Binks (Star Wars – Episode I, II und III)
Ich denke, zu dieser „Figur“ muss ich nichts weiter sagen. Sie steht stellvertretend vor allem für die schwache
Episode I.

Tyene Sand (Game Of Thrones)
Tyene Sand, ist mit ihren beiden Schwestern Obara und Nymeria der Hauptgrund, warum der Dorne-Handlungsstrang in der 5. Staffel so misslungen ist. Eine schlecht geschriebene Klischee-Kampfmieze, die auch noch mit plumpen sexuellen Avancen „glänzt“. Schade, dass die Autoren der TV-Serie stattdessen nicht die wesentlich spannendere Figur Arianne Martell aus den Büchern von George R.R. Martin übernommen haben.

Illithyia (Spartacus)
Diese hochnäsige Patrizier-Gattin aus der „römischen“ Sex-und-Splatter-Serie ging mir einfach unheimlich auf die Nerven. Sicherlich einer der Gründe, warum ich nach Staffel 1 aufgehört habe.

Milan Garrell (The Returned)
Ein sadistischer „Sektenguru“, der meint, er tue seinen Opfern etwas Gutes, wenn er sie quält und tötet. Ähnlich sympatisch wie die beiden o.g. Herren aus GoT.

Advertisements

2 Responses to Blogparade: Kill them off! 10 Most Hated Characters

  1. Stepnwolf sagt:

    Mannix ist doch cool. Kann aber auch sein, das ich mich da vom Schauspieler habe blenden lassen, weil Walton Goggins‘ Spiel ist schon immer wieder ein Genuss. Nicht nur hier bei Tarantinos Werk.

  2. […] Blogparade: Kill Them Off – 10 Most Hated Characters (zur Auswertung der Blogparade geht es […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: