Now I See Blu

Mit knapp 35 Jahren wartet man nicht mehr aufs Christkind. Und schon gar nicht auf diesen adipösen, geriatrischen Coca-Cola-Logistikmitarbeiter, der sich illegal über den Kamin Zutritt verschafft. Man schreibt von sich in der dritten Person und erfüllt sich seine Wünsche selbst. Selbst wenn das bedeutet, dass man sich wieder einmal dem unaufhaltsamen Fortschritt gebeugt hat…

Ja, liebe Kinder, die aufgeweckten unter euch werden es schon vermutet haben. Der kleine mwj hat sich einen Blu-Ray-Player zugelegt! Bingo! Und außerdem gleich dazu passende Abspielmedien:

 

Hobbit Teil 3_EE_BluRayLost River_Extended_Blu-Ray

 

Eine der beiden habe ich auch schon angesehen: siehe HIER.

Doch warum jetzt erst dieser heimkinomäßige Quantensprung? Einer der Hauptgründe erscheint am 21. Dezember 2015 und sieht folgendermaßen aus:

 

Akte X_BluRay Komplettbox

 

Um die alles entscheidende Frage zu beantworten: ja is denn heut scho Weihnachten? Nein, am 21. Dezember.

Bilder (c) Filmverleihe.

Werbeanzeigen

7 Responses to Now I See Blu

  1. bullion sagt:

    Gratuliere! Eine gute Investition 🙂

    Irre ich mich, oder hatten dir die Hobbit-Filme gar nicht so gut gefallen? Ich habe mir o.g. Film übrigens auch ganz frisch zugelegt. „Akte X“ werde ich aber doch weiterhin auf DVD schauen. Berichte aber doch mal vom Blu-ray-Erlebnis! 🙂

    • mwj sagt:

      Also ich würde jetzt nicht sagen, dass mir die Hobbit-Trilogie gar nicht gefällt. Dazu bin ich zu sehr Fan von Tolkiens Werken und auch Fan von Jacksons „Herr der Ringe“-Trilogie, der ich jetzt mal aus dem Stegreif 9 bis 10 Punkte geben würde. Die Hobbit-Trilogie hat gute Szenen, viel wird richtig gemacht, aber insgesamt ist das alles nicht wirklich so gelungen wie es sein könnte. Dem ersten Teil habe ich in der Kinofassung und Extended Edition je 7 Punkte gegeben und dem zweiten Teil je 5. Die Kinofassung von „Die Schlacht der Fünf Heere“ habe ich mit 6/10 bewertet. Allerdings fand ich hier die EE insgesamt schwächer, vor allem wegen der weiteren Anhäufung von alberner CGI-Action. Daher gibt’s einen Punkt weniger für die EE.

  2. mwj sagt:

    zu „Akte x“. Da ich nur die beiden ersten Staffeln günstig auf DVD erworben hatte, werde ich jetzt noch die zweite Staffel auf DVD fertigschauen und dann ab der dritten auf die BluRay-Box zurückgreifen. Bin mal auf die Remastered-Fassung in 16:9 gespannt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken

Herzlich willkommen auf meinem Filmblog

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Remember it for later

Filme sehen und erinnern

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Trallafittibooks

Roguish. Nerdy. Redhead.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Lesetagebuch einer Horrortorte

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: