Serien-Vorschau 2015

Nachdem es letztes Jahr nicht für eine Preview gereicht hat, obwohl mein Serienjahr mindestens genauso spannend wie das Kinojahr 2014 war, folgt nun die Vorschau auf neue Serien und -Staffeln in 2015.

Auch wenn ich noch munter an meinem Serien-Rückblick für 2014 und diesbezüglich noch an einer Serien-Besprechung schreibe, kann ich meine Vorschau für 2015 nicht länger hinausschieben.

Zu den einzelnen Serien habe ich nach Möglichkeit die Sendetermine für Free-TV, Pay-TV oder lediglich die weltweite Erstausstrahlung überhaupt angegeben. Diese Daten können sich selbstverständlich noch ändern. Auf jeden Fall wird es ein spannendes und abwechslungsreiches Fernsehjahr. Wer braucht da noch ständig Blockbuster im Kino?

Game Of Thrones 3_SoulGame Of Thrones
Fantasy-Drama-Serie USA 2014/15.
Je 10 Folgen (Staffel 4+5). Mit: Peter Dinklage, Nikolaj Coster-Waldau, Lena Headey, Emilia Clarke, Kit Harington, Maisie Williams u.v.a. Nach Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Adaption: David Benioff und D.B. Weiss.
Die Fantasysaga nach den Romanen von George R.R. Martin geht weiter. Ab morgigen Dienstag den 13. Januar sendet RTL II die vierte Staffel, die unter anderem eine Hochzeit und viele Todesfälle beinhaltet, als Free-TV-Premiere immer dienstags um 20:15 (im Dreier- bzw. Doppelpack). Auf DVD und Blu-Ray erscheint Season 4 am 26. März 2015.
Am 12. April feiert die hochersehnte fünfte Staffel ihre Premiere auf HBO. Es bleibt auf jeden Fall spannend, wie sich die komplexe Handlung entwickeln wird, vor allem weil die Serie die Romane teilweise eingeholt oder gar überholt hat.

A Young Doctor's Notebook 2_DVDA Young Doctor’s Notebook
Satire/Drama-Serie UK 2013.
4 Folgen (Staffel 2). Mit: Daniel Radcliffe, Jon Hamm, Adam Godley u.a. Nach Michail Bulgakow.
Der junge Arzt Dr. Bomgard (Radcliffe) kämpft sich immer noch durch seinen gruseligen Arbeitsalltag in einem russischen Provinzkrankenhaus, während sein älteres Ich (Hamm) versucht, wieder im richtigen Leben Fuß zu fassen. Der Pay-TV-Sender RTL Passion zeigt am 5. und 12. Februar die zweite und leider letzte Staffel der eigenwilligen Miniserie. Die DVD-Auswertung erfolgt am 27. Februar 2015.

Agents Of SHIELD_PosterMarvel’s Agents Of S.H.I.E.L.D.
Actionserie USA 2013-15. Je 22 Folgen (Staffel 1+2). Mit: Clark Gregg, Ming-Na Wen, Brett Dalton, Chloe Bennet, Iain de Caestecker, Elizabeth Henstridge u.a. Idee: Maurissa Tancharoen, Jed Whedon und Joss Whedon.
Nach seinem Tod in The Avengers kehrt Agent Phil Coulson zur Organisation S.H.I.E.L.D zurück, um eine neue Spezialeinheit anzuführen, die sogleich ihren ersten Auftrag erhält. Ab dem 14. Februar zeigt RTL II jeden Samstag drei Folgen der ersten Staffel der Serie, die Bestandteil des „Marvel Cinemativ Universe“ ist. Season 2 läuft seit September in den USA, macht aber derzeit Pause zugunsten der neuen Serie Agent Carter.

Agent Carter_LogoMarvel’s Agent Carter (NEU)
Agentenserie USA 2015. 8 Folgen. Mit: Hayley Atwell, James D’Arcy, Chad Michael Murray, Enver Gjokaj, Shea Whigham u.v.a. Idee: Christopher Markus und Stephen McFeely.
Nach
Agents Of S.H.I.E.L.D die zweite TV-Serie zum „Marvel Cinematic Universe“. 1946. Nach dem Verschwinden von Captain Steve Rogers arbeitet Peggy Carter als Agentin beim Geheimdienst SSR. Doch die Kollegen nehmen die Britin nicht Ernst und so verrichtet sie meist nur Aufgaben einer Sekretärin. Nach Dienstschluss begibt sich Peggy auf geheime Mission in Diensten von Milliardär Howard Stark, der beschuldigt wird, seine Waffen an den Feind verkauft zu haben. In Captain America: The First Avenger hatte die von Hayley Atwell gespielte Agentin wenig Raum zur Entfaltung. Hoffentlich bekommt sie diesen in ihrer eigenen Serie. In den USA feierte Agent Carter am 6. Januar auf ABC seine Premiere, während Agents Of S.H.I.E.L.D pausiert. Ein deutscher Sendetermin ist noch offen.

 

Mad Men 7_FlugzeugMad Men
Gesellschaftsstudie/Drama-Serie USA 2015.
7 Folgen (Staffel 7, Teil 2). Mit: Jon Hamm, Elisabeth Moss, Vincent Kartheiser, Christina Hendricks, January Jones, John Slattery u.v.a. Idee: Matthew Weiner.
Die Werbeagentur Sterling Cooper & Partner vor dem großen Schritt in eine neue Ära: die 1970er. Und der Zuschauier vor der großen Frage: wie wird eines der einzigartigsten TV-Dramen enden? Das alles und viel mehr gibt es in den letzten sieben Episoden (dem 2. Teil der letzten Staffel), ab 5. April beim US-Sender AMC und einige Monate später auf dem deutschen FOX Channel.

 

Orphan Black_Staffel 2_VierOrphan Black
Mysteryserie Kanada/USA 2015. 10 Folgen (Staffel 3). Mit: Tatiana Maslany, Jordan Gavaris, Dylan Bruce, Kevin Hanchard, Maria Doyle Kennedy, Evelyne Brochu, Ari Millen u.a. Idee: John Fawcett und Graeme Manson.
Die dritte Staffel der spannenden Klon-Verschöwrung startet am 18. April 2015 auf BBC America. Eine einigermaßen zeitnahe deutsche Erstausstrahlung auf ZDF Neo noch dieses Jahr wäre wünschenswert. Am Ende von Season zwei erfuhr man, dass nicht nur Sarah und ihre genetischen Schwestern aus einem Klonprojekt entstanden sind.

 

Halt And Catch Fire_PosterHalt And Catch Fire (NEU)
Gesellschaftsstudie/Drama-Serie USA 2014. 10 Folgen (Staffel 1).
Mit: Lee Pace, Scoot McNairy, Mackenzie Davis, Kerry Bishé, Toby Huss u.v.a. Idee: Christopher Cantwell und Christopher C. Rogers.
2015 endet mit
Mad Men die erste Serieneigenproduktion des US-Kabelsenders AMC (siehe oben). Doch thematischer Nachschub liegt schon bereit. Halt And Catch Fire erzählt vom fühen Computerboom in den 1980er Jahren und den Auswirkungen auf die Pioniere einer IT-Firma. In der Originalfassung kann man sich die neue Gesellschaftsstudie schon bei Amazon Prime ansehen.

 

Penny Dreadful_VanessaPenny Dreadful
Horrorserie USA/UK/Irland 2015. 10 Folgen (Staffel 2). Mit: Timothy Dalton, Eva Green, Josh Hartnett, Reeve Carney, Rory Kinnear, Billie Piper, David Sapani, Harry Treadaway u.v.a. Idee: John Logan.
Nachdem sie den Vampir in der ersten Staffel zur Strecke gebracht haben, müssen sich Sir Malcolm, Vanessa Ives, Ethan Chandler und Victor Frankenstein neuen Gegnern stellen. Frankenstein erschafft außerdem eine weitere Kreatur. Die zweite Staffel der genialen Horror-Pastiche wird derzeit noch gedreht und voraussichtlich im Frühjahr auf Showtime laufen. Der Streamingdienst Netflix wird erneut die deutsche Erstausstrahlung übernehmen.

True Detective
Krimiserie USA 2015. 8 Folgen (Staffel 2).
Mit: Colin Farrell, Vince Vaughn, Rachel McAdams, Taylor Kitsch, Kelly Reilly u.a. Idee: Nic Pizzolatto.
Die Anthologie-Krimireihe von Romanautor Nic Pizzolatto geht in die zweite Runde, mit einer neuen Geschichte, die in Kalifornien spielen wird, und neuen Figuren. Mit einer Premiere ist im Sommer auf HBO
zu rechnen.

Heroes Reborn_LogoHeroes Reborn (NEU)
Mysteryserie USA 2015. 13 Folgen. Mit: Jack Coleman u.v.a. Idee: Tim Kring.
Fünf Jahre nach dem Ende von Heroes, einer äußerst spannenden Show über Menschen mit besonderen Fähigkeiten, die stark von Comic-Ästhetik beeinflusst war, kommt noch dieses Jahr eine Nachfolge-Miniserie mit fast ausschließlich neuen Charakteren, über die noch kaum etwas bekannt ist.

Sense 8_TeaserposterSense8 (NEU)
Science-Fiction-Serie USA 2015. 10 Folgen (Staffel 1). Mit: Brian J. Smith, Tuppence Middleton, Ami Ameen, Doona Bae, Miguel Ángel Silvestre, Tena Dease, Max Riemelt, Jamie Clayton u.v.a. Idee & Drehbuch: Andy Wachowski, Lana Wachowski und J. Michael Straczynski.
Acht Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen und Teilen der Welt fühlen nach einem dramatischen Ereignis in ihren Leben sich plötzlich untereinander mental und emotional verbunden. Was sich auf den ersten Blick wie ein globalerer Abklatsch von Heroes liest, ist das gemeinsame TV-Projekt der Wachowski-Geschwistern (vor der Geschlechtsumwandlung von Larry zu Lana bekannt als Wachowski-Brüder; Matrix-Trilogie) und Babylon 5-Mastermind J. Michael Straczynski. Die auf fünf Staffeln angelegte Serie wird von Straczynskis eigener Firma Studio JMS produziert. Die Dreharbeiten fanden nicht nur in den USA, sondern auch in Großbritannien, Deutschland, Island, Südkorea, Mexiko, Kenia und Indien statt. Netflix hat sich die Recht an Sense8 gesichert.

Die Bilder sind Eigentum des jeweiligen Filmstudios oder Fernsehsenders.

Advertisements

14 Responses to Serien-Vorschau 2015

  1. filmschrott sagt:

    Ich füge da mal noch die finale Staffel von Justified hinzu. Die sollte ruhig mal erwähnt werden, habe nämlich das Gefühl, dass die hierzulande mal wieder völlig unter dem Radar läuft.

    • mwj sagt:

      Viele US-Pay-TV-Serien gehen im deutschen Fernsehen völlig unter. Manche laufen da gar nicht, sondern nur bei Sky oder anderen Bezahlsendern, bei Streamingdiensten und natürlich auf BluRay/DVD. Das zeigt wo die Entwicklung hingeht.

      • filmschrott sagt:

        Ja, es ist ziemlich klar, wo die Entwicklung hungeht. Wenn es keine Comedy auf Pro7 ist, die man in Dauerschleife totsenden kan, läuft es einfach gar nicht. Das ist einer der Gründe, warum mich die deutschen TV-Sender auch größtenteils am Arsch lecken können. Immer der selbe Scheiß, kein Mut zum Risiko, intelligente/anspruchsvolle Sachen werden (wenn überhaupt) unter Ausschluss der Zuschauer irgendwann in der Nacht verpulvert. Es ist lächerlich und witzlos. Und das gilt sowohl für die Privaten als auch für die ÖRs.

  2. zirkusmanege sagt:

    Schöner Beitrag! Ich würde noch „Better call Saul“, den Breaking Bad Spin-off (ab 9. Februar), und die 3. Staffel House of cards (ab dem 27. Februar) ergänzen. Der 2. Monat des Jahres hat es in sich! 😉

  3. bullion sagt:

    Da ist doch einiges Spannendes dabei – und ich werde Jahre brauchen, bis ich das alles nachgeholt habe… 😀

    • mwj sagt:

      Ja, im Grunde bräuchte man sich gar keine neuen Serien bzw. Staffeln ansehen, sondern es kostet mehr als genug Zeit die „alten“ Sachen nachzuholen.

  4. Wann soll ich das alles ansehen????!? *seufz* 😉

    Einige der Serien habe ich eh schon als „Muss-ich-mir-mal-ansehen“ abgespeichert (Agents of S.H.I.E.L.D., Orphan Black, Penny Dreadful), aber der Amazon Prime Tipp (Halt and Catch Fire) ist super! Das könnte auch was für meinen Freund sein, da er IT-ler ist… Sense8 klingt interessant, gerade auch, wenn man sich die Macher ansieht.

    True Detective ist eh klar, auch wenn die erste Staffeln schwer zu toppen sein wird.

    • mwj sagt:

      „Halt and Catch Fire“ möchte ich auch ansehen, aber mich nicht bei Amazon Prime anmelden.
      Ach ja und man schafft mehr Serien, wenn man welche mit weniger Folgen schaut 😉

      • Ja, deswegen mag ich ja auch britische Serien, wie „Sherlock“ und „Luther“ so gerne, von der Sorte könnte man unglaublich viele schaun, weil sie so kurz sind… Mit „Agents of S.H.I.E.L.D.“ bin ich jetzt allerdings wieder bei einer Serie mit 22 Folgen gelandet… Aber ist auch mal wieder interessant zu sehen, wie versucht wird, über so viele Folgen den Spannungsbogen zu halten.

        Ich bin mit Amazon Prime ganz glücklich soweit, das Serienangebot in OV ist inzwischen ganz ordentlich. Nur für Filme taugt es nichts, wenn man in OV schaun will.

      • mwj sagt:

        Schaust du Amazon Prime über PC oder mit „Receiver“ über den Fernseher? Und was kostet das?

      • Amazon Prime an sich kostet 49 EUR im Jahr. Eine Zeit lang hatten wir die Fire TV Box (eine Bekannte hatte noch keinen passenden Fernseher zu ihrem Fire TV) und haben also über den Fernseher geschaut. Das war extrem cool! Seit wir das Teil wieder zurückgegeben haben, schaue ich nur, wenn ich bei mir bin (über PC-Bildschirm). Mein Freund will nämlich auf den Fire TV Stick warten, der deutlich billiger ist (die Fire TV Box kostet derzeit wieder 99 EUR) und auch nicht rumsteht. Den gibt’s bisher nur in den USA, soll aber auch irgendwann hier rauskommen.

  5. […] ausgewählten Kinos gezeigt. Ein Blick auf meine beiden Vorschauen für dieses Jahr (Kinofilme bzw. Serien) zeigt: 2015 wird im TV wohlmöglich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: