Media Monday #138

media-monday-138

Diesmal bin ich mit der neuen Ausgabe des Media Monday wieder rechtzeitig dabei. Da sich Meister Wulf immer aktuellen Anlässen widmet, wundert es diesmal schon etwas, dass sich keine einzige Frage der gerade beendeten Berlinale 2014 widmet.

1. Ein wortwörtlich flammendes Inferno wurde meines Erachtens in kaum einem Film besser dargestellt als ? Ich bin jetzt kein Experte für Feuer-Katastrophen in Filmen, aber spontan fallen mir Team America und Ein Quantum Trost ein.

2. Was zeichnet für euch Literatur gegenüber trivialen Groschenromanen und seichter Unterhaltung aus? Hohes literarisches Niveau und Anspruch, Vielschichtigkeit, künstlerische Eigenheiten, lebendige, eigenwillige Sprache…

3. Der Hobbit: Smaugs Einöde hätte ein richtig guter Film sein können, aber die Fixierung auf belanglose Themen wie Sozialdrama in Seestadt und die nervige Liebesgeschichte haben ihn mir etwas verleidet, weil die eigentliche Geschichte sträflich vernachlässigt wurde.

4. Neben digitalen Medien, Blogs, Foren und Communitys: Lest ihr noch Filmzeitschriften in gedruckter Form und wenn ja welche und warum? Bis vor ein paar Jahren habe ich noch regelmäßig die Cinema gelesen, aber irgendwann ging es mir auf die Nerven, dass keine wirklich kritische Auseinandersetzung stattfindet und der journalistische Anspruch gegen Null geht.

5. Filme, die auf Spielen basieren oder Spiele, die auf Filmen basieren; was empfindet ihr grundsätzlich als schlimmer/schlechter und wieso? Ersteres führt meist zu schlechten Filmen und zweiteres ist ein Bestandteil des Merchandising-Wahns im Mainstream-Kino.

6. Viele Filme sowie einige Bücher und Serien kenne ich noch immer nicht, obwohl ich es mir schon so lang vorgenommen habe. Das könnte daran liegen, dass einfach nicht genügend Zeit und Muße habe.

7. Meine zuletzt gesehener Film war Disneys Robin Hood und der war liebenswert, weil er ein angenehm altmodischer Zeichentrickfilm mit herrlichen Einfällen ist.

Werbeanzeigen

3 Responses to Media Monday #138

  1. Ach Robin Hood. Den kann man immer wieder gucken – nicht zuletzt auch wegen der tollen Musik!

  2. bullion sagt:

    „Smaugs Einöde“ habe ich auch bei dieser Frage genannt – allerdings aus anderen Gründen…

  3. olivesunshine91 sagt:

    Disney ist eigentlich die perfekte Grundlage für einen coolen Filmabend – wenn man die richtigen Leute dabei hat 😉 Ich könnte mir die Disney-Film immer wieder ansehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schreiben als Hobby

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken

Herzlich willkommen auf meinem Filmblog

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Parkwelten - Freizeitparks, Kirmes & Co

Remember it for later

Filme sehen und erinnern

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Trallafittibooks

Roguish. Nerdy. Redhead.

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Lesetagebuch einer Horrortorte

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: