Media Monday #127

media-monday-127

Der 127. Media Monday steht ganz im Zeichen von Owleys allgemeiner Altpapiersammlung (kurz:  AAPS). Ein guter Anlass um Bilanz zu ziehen.

Und um ein bisschen von meinem Blog und mir zu erzählen, welches leider unter wenig Resonanz leidet. Natürlich veröffentlichte ich hier nicht viel, einerseits weil mein Hauptaugenmerk auf Vieraugen Kino liegt und andererseits weil ich meist nicht mehr Zeit, Kraft und Muße aufbringen kann. Außerdem bin ich kein erfahrener Profi-Blogger mit umfassenden Programmier- und sonstigen hilfreichen Kenntnissen. Aber zumindest was die Häufigkeit der Beiträge betrifft gelobe ich Besserung.

1. Meinen Artikel — würde ich aus heutiger Sicht ganz anders schreiben. Mir fällt jetzt auf Anhieb kein Artikel ein.

2. Mich wundert es, dass in der Blogosphäre so wenig über kleine, unabhängige Filme oder Arthaus-Kino geschrieben worden ist, denn viele dieser Filme echte Perlen sind.

3. Eine Blog-Aktion, bei der ich mich unbedingt auch mal beteiligen möchte, ist die Aktion „Blogunterricht“, wobei ich gar nicht weiß ob es die wirklich gibt.

4. Zuletzt zum Kauf des entsprechenden Comic-Buches inspiriert hat mich der Artikel zu X-Men: Season One auf dem Medienjournal. Wo sonst? 🙂

5. Der eine Artikel auf meinem Blog, der mich im vergangenen Jahr am meisten mit Stolz erfüllt hat. Ehrlich gesagt erfüllen mich meine Filmkritiken auf Vieraugen Kino mehr mit Stolz.

6. Der meistgelesene Artikel wiederum war Rom: Staffel 2 im Free-TV / Kinofilm geplant? (14. Juni 2009)

7. Mein zuletzt gelesener Artikel war auf dem Blog Medien Journal Blog und war das Interview mit Wulf.

Advertisements

3 Responses to Media Monday #127

  1. Wortman sagt:

    Was verstehst du denn unter „Blogunterricht“? Wie man einen Blog führt?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: