Media Monday #108

media-monday-108

Auch die Welt der Filmblogger schwitzt vor sich hin. Das hat Media Monday-Erfinder Wulf wohl dazu veranlasst, die 108. Ausgabe seiner wöchentlichen Stöckchenumfrage etwas schlanker zu gestalten. Statt den üblichen sieben gibt es heute nur fünf Fragen. Von mir aus kann das gerne so weiter gehen!

1. Warum eigentlich Sommer-Blockbuster? Macht das Sinn, zur wärmsten Zeit des Jahres krawallige Kracher rauszuhauen? Einerseits macht es schon Sinn, aufwändige Filme im Sommer (d,h, von Anfang Mai bis Anfang September) ins Kino zu bringen, da sich sonst vielleicht alles in der Vorweihnachtszeit stauen würde. Ich, für meinen Teil, kann dieser saisonalen Megalomanie immer weniger abgewinnen, auch wenn ich mir immer wieder Sommer-Blockbuster ansehe und es natürlich auch immer noch gelungene gibt. Grundsätzlich scheint aber die Blödbuster-Formel zu sein: mit möglichst viel Geld einen möglichst dämlichen Film zu produzieren.

2. Statt mit Filmen könnte man sich ja schließlich viel eher mal mit Büchern, Musik, dem Partner (sofern vorhanden), der Familie, der Steuererklärung, dem Aufräumen, der Wäsche usw. beschäftigen. Ach ja und Freunde gibt’s ja auch noch!

3. Dem Hobby ganz abtrünnig werden geht aber auch nicht. Eure beste Sommer-Sonne-Gute-Laune-Filmempfehlung? Ich bin jetzt niemand, dessen Filmgenuss sich nach der jeweiligen Jahreszeit richtet, aber für den Sommer geeignete Film sind für mich z.B. Monty Pythons Das Leben des Brian, Tod auf dem Nil, Das Böse unter der Sonne, Herkules erobert Atlantis

4. Und natürlich dürfen auch die neuesten Folgen der Serie nicht vernachlässigt werden. Ehrlich gesagt machen meine Lieblingsserien eher Sommerpause.

5. Der schönste Blog-Artikel der letzten Woche indes, den jeder gelesen haben sollte, war… Also ich hab mich bisher noch nicht in einen Blogbeitrag verliebt.

8 Responses to Media Monday #108

  1. bullion sagt:

    Für die Steuererklärung wäre es jetzt aber reichlich spät, oder? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Martinas Buchtagebuch

Rezensionen und mehr (02012482970)

LESELISTEN

LITERATUR - PROSOPAGNOSIE - FILM

Neue Filmkritik

braucht das Land

Apokalypse Film

Schaut vor der Apokalypse keine schlechten Filme!

Klappe!

Das Filmmagazin

Bette Davis left the bookshop

Bücher, Filme und viel mehr

VERfilmt&ZERlesen

Wo Kafka und Kubrick sich treffen

Schreiben als Hobby, kreativ sein - Poetik für Anfänger

Aus den Aufzeichnungen der Skáldkonur: Wo Worte sich zu Texten fügen, ist es Zeit für den Barden seine Geschichten zu erzählen.

11ersfilmkritiken.wordpress.com/

Ich heiße euch herzlich auf meinem Blog willkommen.

Weltending.

Buch. Musik. Film. Serie. Spiel. Ding.

Adoring Audience

Kritiken zu Filmen, Serien und Theater

Parkwelten

Freizeitparks, Kirmes & Co.

Blaupause7

die Pause zur blauen Stunde

The Home of Horn

What i like, what i don't. Short Reviews, Top-Lists, Interests.

Sneakfilm - Kino mal anders

Kino…DVD…Blu-ray…und mehr!

Gina Dieu Armstark

Passion of Arts

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

28 Books Later

Schundliteratur und anderer Unfug

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film-, serien- und theaterverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: