Media Monday #69

Montage sind zwar unschön, weil man sich da wieder früh morgens aus dem Bett quälen muss, aber zum Glück gibt es ja den Media Monday des Medienjournals. Heute mit Ausgabe Nr. 69.

  1. Heinz Erhardt gefiel mir am besten in ? Das kann ich ehrlich gesagt nicht sagen, da ich zu wenige Filme mit ihm gesehen habe.
  2. Terry Gilliam hat mit seine beste Regiearbeit abgelegt. Welche Regiearbeit seine beste ist, kann ich nicht sagen. Sein bester Filme (als Darsteller und Drehbuchautor) ist für mich Das Leben des Brian.
  3. Kate Winslet gefiel mir am besten in Der Vorleser.
  4. Spaghetti Western habe ich kaum gesehen.
  5. Welche Dekade oder welches Jahrzehnt filmischen Schaffens hat euch am meisten beeinflusst/geprägt? Da ich in den frühen 1980ern geboren wurde, begann meine Filmleidenschaft in den 1990ern, als Filmkritiker wurde ich aber auch besonders durch die 2000er geprägt.
  6. Film und Theater sind sich in vielen Punkten ähnlich und doch grundverschieden. Wo liegen für euch die Vorzüge des einen wie des anderen Mediums? Beim Film kann man viel besser eine andere Welt erschaffen, weil man mehr Gestaltungsmöglichkeiten hat. Im Theater ist die Performance – vor allem der Schauspieler – unmittelbarer und man hat das Gefühl, fast im Stück dabei zu sein.
  7. Mein zuletzt gesehener Film ist Asterix & Obelix: Im Auftrag Ihrer Majestät und der war enttäuschend und lieblos weil er außer gelungenen 3D-Effekten und wenigen guten Gags kaum etwas zu bieten hat.
Advertisements

3 Responses to Media Monday #69

  1. bullion sagt:

    Den Real-Galliern kann ich auch nichts abgewinnen…

  2. Wortman sagt:

    Natürlich hat man im Film alle Gestaltungsmöglichkeiten aber gerade Theater ist da die besondere Herausforderung. Bühnenbau und die Schauspielerriege.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: