Space-View wird eingestellt

Jetzt ist es endgültig. Die Zeitschrift Space-View, die über fünfzehn Jahre Science-Fiction bzw. Fantasy in Film, TV und Literatur behandelte, wird eingestellt. Dies gab der HEEL Verlag am 1. März bekannt.

Bereits am 30. November 2011 meldete das Webportal SF-Radio, dass die Zeitschrift eingestellt werde. Dieser Meldung folgte nun die offizielle Bestätigung des Verlages gut drei Monate später. Eine rückläufige Leserschaft und die „Zersplitterung der Science-Fiction-Themen“ sind sicherlich die Gründe.

2011 feierte Space-View 15jähriges Bestehen. Mit „Star Trek“ als zentralem Thema zu Beginn erstreckte sich die Berichterstattung über Science-Fiction, Fantasy und verwandte Genres in den Bereichen Kino, TV-Serien, Büchern, Hörbüchern und Videospielen. Bis vor ein paar Jahren wurden auch immer wieder Kurzgeschichten veröffentlicht.

Ich persönlich finde das sehr schade, auch wenn es abzusehen war. Durch die Schnelllebigkeit des Internets war die zuletzt nur alle drei bis vier Monate erscheinende Space-View meist nicht mehr ganz aktuell. Zuletzt fand ich vor allem die Reihe über Klein- und Spezialverlage und die Lexikon-Beiträge sehr gelungen. Seit ziemlich genau fünf Jahren war ich Abonnent der Space-View. Zuvor habe ich die Zeitschrift meist auch regelmäßig gelesen.

In der Erklärung zum Aus teilt der HEEL Verlag mit, das alle Abonnenten ein exklusives Angebot als Ersatz ür die Space-View erhalten. Da bin ich mal gespannt, ob es ein Angebot ist, dass ich nicht ablehnen kann!

Farewell Space-View. Now we must travel space in blindness!

 —

Bild © HEEL Verlag.

Quelle: www.space-view.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

passion of arts

Kunst, Photographie, Grafikdesign, Literatur, Filmkritiken, Lifestyle

Leuchttürme und Schattenplätze

Das Medienmädchenblog

Corlys Lesewelt

Lesen genießen ...

Filmexe - Blog über Filme und Serien

Filme und Serien werden bei uns besprochen, in Form von Kritiken und auch einem Podcast. Jede Woche gibt es zwei Filmkritiken zu Filmen die gerade im Kino laufen oder auch schon länger draußen sind, der Filmpodcast heißt Filmexe Podcast.

Miss Booleana

says "Hello World!"

Cinematographic Tides

Filmische Gezeiten / Filmbesprechungen nach Wetter- und Stimmungslage / Klönschnack inbegriffen

What's Best in Life?

Ein Popkultur-Buchclub für Nerds

serialposting

Serien, Filme und TV

Hurzfilm

Ist das Filmkunst oder kann das weg?

Marcel Michaelsen

Selbsternannter Schriftsteller

Trivial

Friedl Von Grimm - fast eklig polygam

Xeledons Spiegel

"Aber was ist hinter dem Spiegel?" - "Nichts. Und alles."

flightattendantlovesmovies

Die Flugbegleiterin, die gerne gute Filme und Serien guckt und darüber schreibt.

Couchkartoffelchips

Macht jetzt bloß keinen Stress...

Motion Picture Maniacs

Filmblog - Reviews & Filmzitate!

24 Yards per Second

Filme. Football. Und so.

neuesvomschreibtisch

You're gonna be fine.

pieces of emotions

Bücherwurm, Serienfreak & hoffnungsvoller Schreiberling

ergothek

Der Blog mit dem DeLorean

Filmschrott

Schlechte Filme von Mainstream bis Trash. Die Lücke ist kleiner als man denkt.

The Televisioner

Ein subjektives Blog über Serien, Filme und anderen Popkultur-Kram

Singende Lehrerin

Tagebuch einer singenden, film- und serienverrückten Lehrerin

Xanders Blog

Ein Blog über Filme, Fernsehen, Games, Bücher, Comics und sowas.

Wortman

Willkommen in den WortWelteN

moviescape.blog

Texte über Filme, Serien, Popkultur, Laufen und das Vatersein.

%d Bloggern gefällt das: